Share/Save/Bookmark
Subscribe
Add to Google

Sa

29

Aug

2015

29/08/2015 - Dooley Wilson: As Time Goes By (Casablanca)

Wer kennt ihn nicht? Den Film, der mehr als wahrscheinlich jeder andere für die große, für bedingungslose Liebe steht und zudem für den Beginn einer wunderbaren Freundschaft. Am 29. August 1952 hatte der legendäre Streifen mit Ingrid Bergman und Humphrey Bogart in Deutschland Premiere.


Casablanca ist ein US-amerikanischer Spielfilm von Michael Curtiz aus dem Jahr 1942. Er verbindet Stilelemente eines Melodrams mit denen eines Abenteuer- und Kriminalfilms.Casablanca entstand unter dem Eindruck des Zweiten Weltkriegs und enthält eine starke politische Komponente durch den Einsatz Hollywoods gegen das nationalsozialistische Deutschland.


Casablanca ist ein Klassiker des Kinofilms und genießt bis heute große Popularität. Einige Zitate aus Casablanca gehören zu den bekanntesten der Filmgeschichte. Die Hauptdarsteller Humphrey Bogart und insbesondere Ingrid Bergman verbindet man heute vor allem mit ihren Rollen in Casablanca, obwohl beide zu den erfolgreichsten Schauspielern ihrer Generation gehörten und davor und danach in zahlreichen großen Produktionen mitwirkten.

Das American Film Institute wählte Casablanca 2002 zum besten US-Liebesfilm aller Zeiten  und 2007 zum drittbesten US-Film aller Zeiten... 

Sofdy-Service zum Song of the Day

Sofdy bei amazon kaufen

Lyrics zum heutigen Sofdy

Dooley Wilson in der Internet Movie Data base

iTunes von Dooley Wilson

Als Casablanca am 29. August 1952 in die deutschen Kinos kam, enthielt der Film kaum noch Hinweise auf den Zweiten Weltkrieg. Alle Szenen mit Major Strasser und anderen Nazis waren herausgeschnitten worden. Auch die Szene, als die Deutschen Die Wacht am Rhein anstimmen und von französischen Patrioten mit der Marseillaise niedergesungen werden, fehlte. Victor László wurde zu Victor Larsen, einem norwegischen Atomphysiker, der die rätselhaften Delta-Strahlen entdeckt hat. Captain Renault wurde in Monsieur Laporte umbenannt und war nun ein Mitglied der Interpol.


Casablanca war in dieser um 25 Minuten gekürzten Version eher eine harmlose Romanze als ein Propagandafilm gegen die Nationalsozialisten und das Vichy-Regime. Erst am 5. Oktober 1975 strahlte die ARD die ungekürzte und neu synchronisierte Fassung aus, die bis heute bekannt ist.  [Quelle: Wikipedia]


Die Zeit vergeht, das Leben geht weiter, und manche Themen gehören - gottlob - ewig zum Menschsein dazu, vor Tausenden von Jahren wie im letzten und diesem Jahrhundert. Am Ende des Tages geht es immer um Liebe. In diesem Sinne einen liebenswerten Samstag!

0 Kommentare