Share/Save/Bookmark
Subscribe
Add to Google

Sa

30

Mai

2015

30/05/2015 - Womack & Womack: Teardrops

Tränen? Nein, höchstens musikalische oder solche, die aus den Wolken kommen  und die Feld- und Gartengewächse bewässern. Ansonsten wollen wir das Wochenende genießen.

 

Allen, die wegen des DFB-Pokalspiels die Daumen drücken - wem auch immer -, drücken wir selbstverständlich ebenfalls die Daumen für den gewünschten Ausgang des Spiels in Berlin.

 

Womack & Womack war ein US-amerikanisches Popmusik-Duo, bestehend aus dem Ehepaar Linda (* 1953) und Cecil Womack (* 25. September 1947 in Cleveland, Ohio; † 1. Februar 2013 in Südafrika)...


Cecil Womack, jüngerer Bruder von Bobby Womack, lernte seine spätere Ehefrau Linda bereits im Jahre 1961 kennen, als sie erst acht Jahre alt war. Sie ist die Tochter von Sam Cooke, der damals gerade Cecil und Bobby Womack sowie ihre Brüder Curtis, Harry und Cedric als The Valentinos für sein eigenes Label unter Vertrag genommen hatte...

Sofdy-Service zum Song of the Day:

Sofdy bei amazon kaufen

Lyrics zum heutigen Sofdy

Womack & Womack bei AllMusic

iTunes von Womack & Womack

1988 konnten Womack & Womack mit der als Meisterwerk gefeierten LP Conscience (DE Platz 5, UK Platz 4) sowie den Hit-Singles Teardrops (DE Platz 2, UK Platz 3) und Celebrate the World (DE Platz 22, UK Platz 19) ihre größten Erfolge feiern. In ihrer Heimat USA fanden ihre Platten hingegen wenig Anklang...


1993 erschien das Album Transformation to the House of Zekkariyas. Womack & Womack veröffentlichten weitere Tonträger unter den Namen The House of Zekkariyas, Poetry in Motion und Zek. Das Duo ließ sich später in Afrika nieder.  [Quelle: Wikipedia]


Während der russische Dichter Dostojewski behauptet, dass Tränen das Herz reinigen, ist Theodor Fontane der Meinung: Die Tränen lassen nichts gewinnen, wer schaffen will, muss fröhlich sein.


Da wünschen wir Euch doch ein tränenloses Wochenende, und falls der DFB-Pokal nicht an "Euren" Verein gehen sollte - auch das ist zu verkraften. Denn nach dem Pokal ist schließlich vor dem Pokal.

0 Kommentare