Share/Save/Bookmark
Subscribe
Add to Google

Fr

09

Dez

2016

09/12/2016 - Spencer Davis Group: Gimme Some Lovin'

Ihr seid Musikfreunde und liebt Animationsfilme, in denen Tiere die Hauptrollen spielen? Dann ist ein Kinobesuch fällig.

In die deutschen Lichtspieltheater ist jetzt die synchronisierte Fassung von Sing gekommen. Wer den Tieren in der deutschen Fassung die Stimmen leiht, ist höchst vergnüglich, und ungefähr 60 Songs werden in "Sing" angespielt - so manche musikalische Kostbarkeit ist dabei zu entdecken.

 

Koala Buster Moon (Stimme im Original: Matthew McConaughey/dt. Stimme: Daniel Hartwich) leitet ein Theater, um das es nicht sonderlich gut bestellt ist. Als er merkt, dass er ohne Anstrengungen nicht aus den roten Zahlen kommt, ruft Buster kurzerhand zu einem Gesangswettbewerb auf. Gemeinsam mit seinem treuen Freund, dem Schaf Eddie (John C. Reilly/Olli Schulz), das am liebsten an der Konsole zockt und am Pool rumhängt, lädt er zum Vorsingen.

 

Unter den Teilnehmern des Wettbewerbs sind der rappende Jung-Gorilla Johnny (Taron Egerton/Patrick Baehr), die alleinerziehende Schweine-Mama Rosita (Reese Witherspoon/Alexandra Maria Lara), die betrügerische Jazz-Maus Mike (Seth MacFarlane/Klaas Heufer-Umlauf), die unter Lampenfieber leidende Elefanten-Teenagerin Meena (Tori Kelly/Maximiliane Häcke) und Stachelschwein-Weibchen Ash (Scarlett Johansson/Stefanie Kloß), das seinen arroganten Freund loswerden und nun auf Solopfaden wandeln will. Jedes der stimmgewaltigen Tiere träumt von der großen Karriere… [Quelle: filmstarts.de]

Sofdy-Service zum Song of the Day

Sofdy bei amazon kaufen

Lyrics zum heutigen Sofdy

Offizielle Website der Spencer Davis Group

iTunes von der Spencer Davis Group

The Spencer Davis Group wurde 1963 in Birmingham (England) von Spencer Davis (Gitarre und Gesang), Steve Winwood (Orgel, Klavier und Gesang), Muff Winwood (Bass) und Pete York (Schlagzeug) gegründet. Ihre ersten Auftritte hatte die Band im Golden Eagle Pub, später trat sie regelmäßig im Marquee Club in London auf.  [Quelle: Wikipedia]

 

Ob Ihr in diesen Tagen den Weg ins Kino findet oder nicht - wir wünschen Euch mit allen musizierenden und fröhlichen Tieren einen beschwingten Freitag, möglichst in 3D.

0 Kommentare