14/10/2013 - Fun: Carry On

Kennt Ihr solche Situationen? Frei nach dem Motto "Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen": Nichts läuft rund, Eure Pläne werden mehrfach über den Haufen geworfen, oder Ihr müsst sie selbst umschmeißen, und dann auch noch das Wetter! Es schlägt Kapriolen und macht Euch endgültig einen Strich durch die ursprüngliche Rechnung. Da hilft nur: Einfach weitermachen!

 

Das Wetter spielte zwar keine Rolle, aber seine Reisepläne wurden wild durchkreuzt. Statt in Mainz zu feiern, landete er auf seiner heimischen Couch. Henryk M. Broder ist bekannt dafür, dass er gerne provoziert, und ein bisschen hat er es auch wieder gemacht, als er an einem geschlossenen Bundesbahn-Schalter ein Foto machte, aber was sich daraus entwickelte.... höchst amüsant beschrieben. wie wir finden und uns in einigem wiederfinden. Hier könnt Ihr den WELT-Artikel lesen...

 

Henryk Marcin Broder ist ein deutscher Publizist und Buchautor polnischer Herkunft. Broder schrieb von 1995 bis 2010 hauptsächlich Kolumnen und Polemiken für das Magazin Der Spiegel und für die Berliner Tageszeitung Der Tagesspiegel. Seit 2011 ist er für Die Welt, die Welt am Sonntag und Welt Online tätig. Er verfasst zudem Weblogs...

Sofdy-Service zum Song of the Day:

Sofdy bei amazon kaufen

Fun bei musicload

Lyrics zum heutigen Sofdy

Offizielle Website von Fun

iTunes von Fun

fun. (auch FUN.) ist eine US-amerikanische Indie-Pop-Band aus New York...

...  Anfang 2012 schaffte es ihre Single We Are Young durch die Verwendung des Songs in den US-Serien Glee und Gossip Girl auf Platz 1 der US-Billboard-Charts. Auch international konnte die Single hohe Chartplatzierungen erreichen, so unter anderem Platz eins in Großbritannien und Position vier in Deutschland.

Die im Juni 2012 veröffentlichte Nachfolge-Single Some Nights avancierte zu einem Top-Five-Hit u. a. in den USA und Großbritannien. Bei der Grammy-Verleihung 2013 wurden fun. mit dem Grammy Award for Best New Artist ausgezeichnet, während die Single We Are Young zum Titel des Jahres („Song of the Year“) gekürt wurde.  [Quelle: Wikipedia]

 

Die Blätter an den Bäumen verfärben sich, das Wetter zeigt sich in der einen Minute von seiner sonnigen und in der nächsten von seiner windig-regnerisch spröden Seite. Wir machen einfach weiter und freuen uns an dem, was uns dankbar macht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0