18/11/2013 - Little River Band: Happy Anniversary

Seid Ihr glücklich? Diese Frage wird uns - sofern wir Fernsehen schauen und die ARD einschalten - in dieser Woche öfter begegnen. Eine Themenwoche befasst sich mit den Faktoren, die dafür verantwortlich sein könnten, ob wir, wann wir und warum wir glücklich sind.

 

Vom 16. bis 22. November stellt die ARD das Thema Glück - und was es für uns bedeutet - in den Mittelpunkt von Geschichten, Dokumentationen und Talk Shows.

In der Talkrunde am Sonntagabend gab uns Anke Engelke einen Vorgeschmack auf eine Dokumentation, die heute abend laufen wird. Darin wird ein Chor vorkommen, der sich zusammensetzt aus Menschen, die sich unglücklich fühlen.

 

Nach zehn Wochen gemeinsamen Singens soll wissenschaftlich - zum Beispiel per Speicheltest - festgestellt werden, ob sich am Unglücklichsein der Chormitglieder etwas geändert hat. Macht also Singen glücklich? Das ist die große Frage, auf deren Antwort wir gespannt sind. Macht Musik glücklich? Wir haben diese Frage längst für uns beantwortet. Und Ihr?

Sofdy-Service zum Song of the Day

Sofdy bei amazon kaufen

Little River Band bei musicload

Lyrics zum heutigen Sofdy

Offizielle Website von der Little River Band

iTunes von der Little River Band

Die Little River Band ist eine australische Rockband. Sie wurde in Melbourne gegründet...

 

... Von 1978 bis 1981 erzielte die Little River Band mit „Reminiscing“, „Lady“, „Lonesome Loser“, „Cool Change“, „The Night Owls“ und „Take It Easy On Me“ sechs Top-10-Singles in den US-Charts. Während ihrer Karriere hat die Band über 25 Millionen Platten verkauft und erzielte in den USA 13 Top-40-Hits...

 

... Die Little River Band wird heute als eine der erfolgreichsten australischen Bands betrachtet. Die ursprüngliche Besetzung wurde in die Hall of Fame der Australian Recording Industry Association aufgenommen. In der 2010 erschienenen Komödie Die etwas anderen Cops wird der Song Reminiscing als einer der Soundtracks verwendet.

Die drei Gründungsmitglieder Glenn Shorrock, Graham Goble und Beeb Birtles geben unter dem Namen Birtles Shorrock Goble weiterhin Konzerte.   [Quelle: Wikipedia]

 

Eine glückliche Woche wünschen wir Euch und einen ebensolchen Montag, versteht sich.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0