06/12/2013 - Diana Ross: Upside Down

Vergebt Ihr auch manchmal Noten für Filme, Sketche oder Werbung, die Ihr im Fernsehen seht? Wir machen das dann und wann, vor allem, wenn uns etwas besonders gut gefällt oder wir - wie in diesen Tagen - Werbung besonders schräg finden. Anschaulich gemacht, muss nicht immer gelungene Werbung bedeuten, aber macht Euch selbst ein Bild von der Werbung, die wir meinen.

 

So ist das Leben in seiner Vielfalt...was die Einen für einen gelungenen Coup halten, finden Andere manchmal einfach nur blöd. Den heutigen Sofdy hat seinerzeit keine Geringere als Aretha Franklin abgelehnt, und Diana Ross hat ihn zum Welthit gemacht.

 

Immerhin hat uns der Werbespot eines großen deutschen Automobilherstellers inspiriert, unsere Recherche-Aktivitäten für heute in eine bestimmte Richtung zu lenken. Das Ergebnis haben wir zum Sofdy gemacht und haben unsere Freude an dem historisch besonders interessanten Video-Clip, YouTube sei Dank.

 

Michael Jackson tanzt mit Diana Ross am Ende ihres Hits, der am 25. Juni 1980 veröffentlicht und ein Nummer-eins-Hit in den Vereinigten Staaten, Australien, Neuseeland, Schweiz, Norwegen und Schweden wurde.

Sofdy-Service zum Song of the Day:

Sofdy bei amazon kaufen

Diana Ross bei musicload

Lyrics zum heutigen Sofdy

ALLMUSIC-Seite von Diana Ross

iTunes von Diana Ross

Diana Ernestine Earle Ross gehört zu den erfolgreichsten amerikanischen Sängerinnen der Musikgeschichte.Ferner ist sie auch als Musikproduzentin und Schauspielerin in Erscheinung getreten. Sie prägte als Frontsängerin der Girl Group The Supremes die Soul- und Popmusik der 1960er Jahre sowie die Plattenfirma Motown und stieg ab 1970 „zu einer schillernden Superstar-Persönlichkeit auf, die jedes Genre populärer schwarzer Musik beherrschte“. [Quelle: Wikipedia]

 

So, und da heute Nikolaus ist, wünschen wir Euch - nein, keine Hühner, auch keine Eier - einen gefüllten Schuh oder Stiefel natürlich.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0