20/01/2014 - Die Fantastischen Vier: Tag am Meer

Habt Ihr Lust, die neue Woche mit einem Tag am Meer zu beginnen? Urlaubsfeeling zu einer Zeit, da das Wetter nicht weiß, ob es Fisch oder Fleisch ist. Musikalisch ist zumindest eine Menge möglich, und gerne schöpfen wir aus dem Sonnen-Musik-Fundus. Wenn es diese Kategorie noch nicht geben sollte, dann haben wir sie soeben erfunden. Weitere Songs aus dieser Schublade werden bei Bedarf folgen.

 

In diese Kategorie gehört auf jeden Fall der Song der vier Jungs aus Stuttgart.

Die Fantastischen Vier sind eine Hip-Hop-Band, die es nun schon seit Mitte der 80er Jahre gibt.

Unter dem Namen Die Fantastischen Vier traten die Musiker erstmals am 7. Juli 1989, auf einer selbstgezimmerten Bühne aus Europaletten, in einem ehemaligen Kindergarten in Stuttgart-Wangen auf. 1991 erschien ihr Stück Jetzt geht’s ab auf dem ersten deutschen Hip-Hop-Sampler Krauts with Attitude. Sie waren die erste Rap-Formation, die mit „Deutschem Sprechgesang“, wie die Fantastischen Vier ihre Musik nennen, bundesweit Schlagzeilen machten...

Sofdy-Service zum Song of the Day:

Sofdy bei amazon kaufen

Die Fantastischen Vier bei musicload

Lyrics zum heutigen Sofdy

Offizielle Website von den Fantastischen Vier

iTunes von den Fantastischen Vier

Die Fantastischen Vier liehen ihre Stimmen den vier Pinguinen in der deutschen Synchronisation der Animationsfilme Madagascar, Madagascar 2 und Madagascar 3...

... Den Fantastischen Vier wurde 2009 als erste Gruppe der Paul-Lincke-Ring der Stadt Goslar für ihre Verdienste im Bereich des deutschsprachigen Sprechgesangs überreicht...

 

... Am 28. September 2010 gaben Die Fantastischen Vier weltweit ein Live-Konzert, das zusätzlich zum Vorführort per Direktübertragung in Kinos gesendet und in 3D vorgeführt wurde. Das Konzert fand im Steintor-Varieté in Halle an der Saale statt und war in rund 100 Kinos in Deutschland, Österreich und der Schweiz zeitgleich zu sehen...

 

... Für Oktober 2014 hat die Band ihr neuntes Studioalbum mit dem Titel Rekord angekündigt.  [Quelle: Wikipedia]

 

Damit wünschen wir Euch einen entspannten Wochenstart, mit Möwen und Meeresrauschen und einer leichten Brise, die Ihr Euch um die kalte Nase wehen lasst, wenn Ihr auf dem Bahnsteig auf Euren verspäteten Zug wartet...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0