06/02/2014 - Pat Boone: Love Letters In The Sand

Wie lange ist es her, dass Ihr einen Brief geschrieben habt? Wir meinen so einen, für den man ein Blatt Papier braucht, darauf von Hand etwas schreibt, das Ganze anschließend in ein Couvert steckt und zum Briefkasten bringt, frankiert natürlich, derzeit mit 60 Cent. So will es die Post.

 

Thekla Carola Wied ist 70 geworden. Alle, die ungefähr Mitte 30 Jahre alt sind, leicht jünger oder älter, können sich an die Familienserie des ZDF der 80er überhaupt - Ich heirate eine Familie - erinnern. Damit hatte die beliebte Schauspielerin ihren TV-Durchbruch. Nun lasen wir, dass sie mit ihrem Ehemann das Vorwort zu einem Buch lieferte, das Briefe zum Thema hat, erschienen bereits 2008.

 

Zu erfahren ist in diesem Vorwort, dass es zwischen Thekla Carola Wied und ihrem Ehemann, ehemaliger Bürgermeister von Backnang, nach einer ersten kurzen Begegnung erst per Brief so richtig gefunkt hat. .. und dass das Ehepaar bewusst auf das Schreiben von Mails verzichtet. Sie greifen zu Papier und Stift.

 

Liebe auf den ersten Brief ist ein Artikel in der Stuttgarter Zeitung überschrieben, der im Zusammenhang mit der Veröffentlichung des Buches von Stefan Bollmann erschien: "Briefe liebe ich, für Briefe lebe ich - Frauenbriefe aus fünf Jahrhunderten". Elisabeth Sandmann Verlag, München. 168 Seiten.

Sofdy-Service zum Song of the Day:

Sofdy bei amazon kaufen

Pat Boone bei musicload

Lyrics zum heutigen Sofdy

iTunes von Pat Boone

Die Briefe, von denen der heutige Sofdy-Sänger erzählt, werden nicht auf Papier, sondern in den Sand geschrieben. Damit hatte Pat Boone seinen größten Hit.

Er ist ein US-amerikanischer Sänger. Seine sanfte Stimme machte ihn zu einem der beliebtesten Schlagersänger der 1950er und 1960er Jahre...

 

Love Letters in the Sand ist ein Popsong von Nick und Charles Kenny (Text) und J. Fred Coots (Musik) aus dem Jahr 1931. Bekannt wurde der Song vor allem in der Pat Boone im Jahre 1957 herausgebrachten Version, der sich zu einem Millionenseller und zum erfolgreichsten Hit des Sängers entwickelte... [Quelle: Wikipedia]

 

Vielleicht habt Ihr Lust, die Idee mit dem Liebesbrief auf Papier aufzugreifen...? Da haben wir doch glatt noch einen Tipp von Rousseau:

Um einen guten Liebesbrief zu schreiben, musst Du anfangen, ohne zu wissen, was Du sagen willst, und endigen, ohne zu wissen, was Du gesagt hast.

Na also, dürfte doch gar nicht so schwer sein! Nur dem Herzen folgen, ist das Motto.

Einen samtweichen Donnerstag wünschen wir Euch.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0