26/03/2014 - Diana Ross: Ain't No Mountain High Enough

Kein Berg war zu hoch für sie, sie hat alles erreicht, was sie sich erträumt hat, und gehört zu den erfolgreichsten amerikanischen Sängerinnen, die es je gab. Heute wird sie 70, ist Mutter von 5 Kindern, mittlerweile Großmutter und kann auf außerordentliche sieben Jahrzehnte zurückblicken.

 

Diana Ernestine Earle Ross gehört zu den erfolgreichsten amerikanischen Sängerinnen der Musikgeschichte. Ferner ist sie auch als Musikproduzentin und Schauspielerin in Erscheinung getreten. Sie prägte als Frontsängerin der Girl Group The Supremes die Soul- und Popmusik der 1960er Jahre sowie die Plattenfirma Motown und stieg ab 1970 „zu einer schillernden Superstar-Persönlichkeit auf, die jedes Genre populärer schwarzer Musik beherrschte“.

 

Mit sechs Nummer-eins-Hits alleine in den USA bewies Ross ihre Wandlungsfähigkeit auch als Schauspielerin in ihrem Oscar-nominierten Debüt als Billie Holiday in Lady Sings the Blues.

 

Mit den dazugehörigen Jazz-Aufnahmen hatte sie ebenso großen Erfolg wie ab Mitte der 1970er Jahre mit ihren Disco-Werken. Mit dem weltweiten Nummer-eins-Hit Upside Down etablierte sich Ross auch im deutschsprachigen Raum. Die Entertainerin wurde ungezählte Male für alle großen Preise der Showbranche nominiert, darunter zwölf Mal für den Grammy, den sie allerdings erst im Jahr 2012 für ihr Lebenswerk erhielt...

Sofdy-Service zum Song of the Day:

Sofdy bei amazon kaufen

Diana Ross bei musicload

Lyrics zum Song of the Day

Offizielle Website von Diana Ross

iTunes von Diana Ross

In den Jahren 2006 bis 2009 gab Diana Ross eine Reihe erfolgreicher Konzerte in Europa. Bei ihrem Konzert im Sporting Club von Monte Carlo im Jahr 2008 rutschte sie auf den zu ihr auf die Bühne geworfenen Rosen aus, fiel auf die Knie und beendete den Song in dieser Position, bis ihr von einem der Chormitglieder aufgeholfen wurde. Im Mai 2010 ging Ross wieder auf eine große Amerika-Tournee, welche stürmisch bejubelt wurde. [Quelle: Wikipedia]

 

Wir wünschen Euch einen Mittwoch, an dem Ihr an den Rosen, die Euch auf den Weg gestreut werden, Eure große Freude habt. Aber Vorsicht! Wir wissen jetzt, dass man auch darauf ausrutschen kann...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0