18/04/2014 - The Cure: Friday I'm In Love

Könnt Ihr Euch vorstellen, Euch an einem Freitag zu verlieben? Oder habt Ihr es vielleicht sogar so erlebt? Warum sich nicht sogar an einem Karfreitag verlieben? Es ist Frühling, die Sonne und die Menschen lachen mehr als noch vor wenigen Wochen, und das sprießende Grün lädt nach draußen ein und dazu, das Herz weit zu öffnen. Dann im richtigen Moment am richtigen Ort zu sein...

 

Wie sagte schon Faust so treffend beim Osterspaziergang? ... Zufrieden jauchzet gross und klein: Hier bin ich Mensch, hier darf ich sein.

 

Das Gefühl sich zu verlieben ist schlicht umwerfend, der Weg dahin höchst komplex: Ob es klappt oder nicht, hängt von einer Menge ungeschriebener Gesetze ab, behauptet ein Artikel in einer Frauenzeitschrift und ist natürlich sofort behilflich bei der Suche. Wie könnt' es anders sein?

 

Zum Beispiel wartet das Magazin mit folgender Behauptung auf: Wer einen Hirsch erlegen will, muss in den Wald gehen. Soll heißen: Wer sich verlieben möchte, sollte möglichst viel Zeit unter Menschen verbringen. [Quelle: Brigitte]

 

Wo sie Recht haben, haben sie Recht...

Sofdy-Service zum Song of the Day:

Sofdy bei amazon kaufen

The Cure bei musicload

Lyrics zum heutigen Sofdy

Offizielle Website von The Cure

iTunes von The Cure

The Cure ist eine englische Pop-/Rock-/Wave-/Gothic-Band, die 1976 im südenglischen Crawley als Malice gegründet wurde. Zunächst spielte Robert Smith nur Gitarre. Nach dem Ausstieg einiger Mitglieder benannte sich die Band 1977 zunächst in Easy Cure und 1978 schließlich in The Cure um.

 

Seit diesem Zeitpunkt fungiert Robert Smith, der mit seinen toupierten Haaren und seinem geschminkten Gesicht zur Identifikationsfigur der Gruppe wurde, als Bandleader, Komponist und Sänger. Er ist außerdem das einzig dauerhafte Mitglied.  [Quelle: Wikipedia]

 

Na, dann raus ins Freie, unter die Menschen und den Feiertag genießen... und zum genau passenden Zeitpunkt am richtigen Ort sein.. Wir wünschen Euch einen leicht-locker-fröhlichen und sonnigen Karfreitag.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0