05/05/2014 - Sting und Cheb Mami: Desert Rose

Habt Ihr schon mal eine Reise zu einer der Wüsten unserer Erde gemacht? Eine solche Reise wurde jetzt für 14 Touristen aus Österreich und Deutschland in der Arava-Wüste zu einem lebensgefährlichen Abenteuer. Sie konnten gerettet werden, in letzter Minute sozusagen. Wie es dazu kam, könnt Ihr hier lesen...

 

Die Aravasenke ist ein Teil des Großen Afrikanischen Grabenbruchs. Sie erstreckt sich vom Toten Meer über 165 km bis nach Eilat und Aqaba am Roten Meer und stellt damit die Fortsetzung des Jordangrabens nach Süden dar. Die Senke erreicht eine Breite von 10 bis 25 km. Am Ostrand erheben sich die jordanischen Berge bis zu einer Höhe von über 1700 m in der Nähe von Petra, während der Negev im Westen nur etwa 600 m erreicht.  [Quelle: Wikipedia]

 

Cheb Mami ist einer der bedeutendsten Raï-Interpreten. Er ist weltweit vor allem durch seine zahlreichen Duette mit internationalen Pop-Stars bekannt geworden (zum Beispiel „Desert Rose“ mit Sting und "Cosi' Celeste" mit Zucchero)...

Sofdy-Service zum Song of the Day:

Sofdy bei amazon kaufen

Sting bei musicload

Lyrics zum Song of the Day

Offizielle Website von Sting

iTunes von Sting

Cheb Mami auf culturebase.net

Sting ist ein britischer Rock-Musiker, Sänger, Bassist sowie Schauspieler...

... Vor seiner Karriere als Profimusiker arbeitete Sumner als Bauarbeiter und Englischlehrer. In seiner Freizeit spielte er in örtlichen Jazz-Gruppen wie den „Phoenix Jazzmen“, der „Newcastle Big Band“ und „Last Exit“. Seinen Spitznamen „Sting“ erhielt er in dieser Zeit:

 

Einmal trat er in einem gelb-schwarz gestreiften Pullover auf, in dem er nach Ansicht seines Bandkollegen wie eine Wespe aussah. Laut Stings eigener Aussage zeigte dieser auf den Pullover und rief: „Gordon’s got a sting!“ So wurde Gordon Sumner zu Sting (deutsch: (Wespen-)Stachel). Außer auf offiziellen Dokumenten nutzt er seither stets diesen Künstlernamen.   [Quelle: Wikipedia]

 

Mit der Wüstenrose grüßen wir alle Geretteten und wünschen Euch einen grandiosen Start in die neue Maiwoche.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0