06/05/2014 - Trixie Whitley: Breathe You In My Dreams

Wie machen wir aus einem normalen Mai-Dienstag einen perfekten Tag? Genau, das schaffen wir mit einem Song, genauer gesagt, mit zweien. Timo hat einen Sofdy-Vorschlag gemacht, der uns zur heutigen Singer-Songwriterin geführt hat...., und wir haben ihn aufgegriffen.

 

Die Stimme dieser Sängerin begeistert Euch sicher genauso wie Timo und uns. Ein weiterer Song aus der Familie, von ihrem 2005 verstorbenen Vater Chris Whitley, rundet schließlich zum perfekten Tag ab.

 

Trixie Whitley ist eine Sängerin und Multiinstrumentalistin mit belgischen und US-amerikanischen Wurzeln. Sie war schon in jungen Jahren an diversen Produktionen ihres Vaters Chris Whitley beteiligt und wurde einem größeren Publikum durch ihre Mitwirkung in Daniel Lanois´s Formation Black Dub bekannt...

Sofdy-Service zum Song of the Day:

Sofdy bei amazon kaufen

Lyrics zum Song of the Day

Offizielle Website von Trixie Whitley

iTunes von Trixie Whitley

Christopher Becker Whitley, genannt: Chris Whitley, war ein US-amerikanischer Musiker und Songwriter...

Chris Whitley arbeitete mit vielen bekannten Musikern zusammen. 1991 wurde sein Debüt-Album Living With the Law von Malcom Burns produziert, einem Protegé von Daniel Lanois.

Im Jahr 2000 arbeitete er zusammen mit Chris Wood und Billy Martin (vom Trio „Medeski, Martin and Wood“) am Album Perfect Day. Auf seinem Album "Rocket House" (2001) fanden sich unter anderem auch Gastauftritte von Dave Matthews und Bruce Hornsby.

 

Für die Untermalung einer Liebesszene im Film „Thelma & Louise“ mit Geena Davis und Brad Pitt wurde vom Regisseur Ridley Scott der Titel „Kick the Stones“ von Chris Whitley ausgewählt.  [Quelle: Wikipedia]

 

... und hier ist für Euch Kick The Stones...

 

Damit Euch einen großartigen Dienstag, den Ihr - da sind wir sicher - zu einem perfekten Tag macht. Viel Spaß dabei.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0