17/07/2014 - Marlon Roudette: When The Beat Drops Out

Wer Radio hört, kommt an ihm zur Zeit nicht vorbei. Der junge britische Musiker kommt aus einer musikalisch geprägten Familie und hat schon verschiedentlich bewiesen, dass er gute Songs schreiben kann.

 

Ja, wenn die Musik verklingt, dann ist noch längst nicht alles vorbei, wobei für die deutschen Nationalspieler, die landauf, landab als Weltmeisterhelden gefeiert werden, erst mal Urlaubmachen angesagt ist, während die Weltmeisterhymnen weiter gesungen werden.

 

Marlon Roudette ist ein britischer Musiker und Singer-Songwriter. Er lebte ab seinem zehnten Lebensjahr auf St. Vincent (Karibik), kehrte mit 17 Jahren wieder nach London zurück, wo er heute lebt. Bekanntheit erlangte er als Teil des Duos Mattafix, dessen Nummer-1-Hit Big City Life er schrieb. Er ist der Sohn der Designerin Vonnie Roudette und Cameron McVey, dem Produzenten von Bands wie Massive Attack, Portishead, All Saints, Sugababes und der Sängerin Neneh Cherry, die jetzt Roudettes Stiefmutter ist...

Sofdy-Service zum Song of the Day:

Sofdy bei amazon kaufen

Lyrics zum heutigen Sofdy

Offizielle Website von Marlon Roudette

iTunes von Marlon Roudette

Mattafix ist ein britisches Produzenten-Duo, das 2003 in London von den Musikern Marlon Roudette und Preetesh Hirji gegründet wurde...


Der internationale Durchbruch gelang Mattafix gleich mit der Debütsingle Big City Life, die im Radioprogramm der BBC von den Radio-DJs Pete Tong, Zane Low und Jo Wiley promotet wurde. Im August 2005 erreichte sie Platz 15 der britischen Charts.

 

Ende September 2005 wurde die Single auch in Deutschland veröffentlicht und erreichte am 20. Januar 2006 die Spitze der Charts. Big City Life war auch bei der WM 2006 in Deutschland als Song vertreten. [Quelle: Wikipedia]

 

Auf in einen besonderen Donnerstag, an dem für Euch die Musik nicht verstummt und die Melodie Eures Herzens für Euch immer weiter spielt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0