11/09/2014 - U2: California

Habt Ihr schon von der "Liebesnacht zweier Elefanten" gehört? So überschreibt die Süddeutsche Zeitung ihren Bericht über eine Veröffentlichung der besonderen Art, über ein Event zweier Giganten in Kalifornien. Hier der Link zum Artikel in der SZ...

 

U2 ist eine irische Rockband. Sie entstand 1976 in Dublin, fand 1978 zu ihrem heutigen Namen und besteht seitdem aus dem Leadsänger Bono (Paul David Hewson), dem Gitarristen The Edge (David Howell Evans), dem Bassisten Adam Clayton und dem Schlagzeuger Larry Mullen junior.

 

Die Band wurde 1976 unter dem Namen Feedback gegründet. Im Jahr 1978 gewann die in U2 umbenannte Band eine Talentshow und erhielt mit dem Sieg ihren ersten Plattenvertrag. In den 1980er Jahren wurde die Band kontinuierlich populärer und veröffentlichte seither zahlreiche Nummer-eins-Hits in verschiedenen Ländern.

Darüber hinaus setzt sich die Band für zahlreiche soziale und politische Projekte ein und thematisiert diese teilweise in ihren Songs...

Offizielle Website von U2

iTunes von U2

Apple-Link zum neuen Album

(der Clip bei YouTube ist inzwischen leider stumm geschaltet)

Das aktuelle Album Songs of Innocence wurde am 9. September 2014 im Rahmen der Apple-Pressekonferenz zur Markteinführung des iPhone 6 veröffentlicht. Es steht allen iTunes-Account-Besitzern bis zum 14. Oktober, einen Tag nach dem weltweiten Veröffentlichungstermin auf den restlichen Downloadportalen und als physische Ausgabe, kostenlos als Download zur Verfügung. Der Apple-CEO Tim Cook nannte es die „größte Albumveröffentlichung aller Zeiten“.   [Quelle: Wikipedia]  

 

So groß der Wurf auch sein mag, der jetzt in die Musik-Annalen eingeht - wir Fans sind um das wichtige Element der Vorfreude gebracht worden. Einige von Euch erinnern sich vielleicht noch daran, wie aufregend das Warten auf ein angekündigtes und bestelltes Album war, wesentlicher Bestandteil der Diskussionen im Freundeskreis und des musikalischen Genusses dann schlechthin.

 

Die Zeiten ändern sich und wir uns mit ihnen, wussten schon die alten Römer. Sei's drum! Wir Alle werden so Teil einer Revolution bei den Parametern der Albumveröffentlichungsmodalitäten - wow, was für ein Begriff! Und nun in einen wunderbaren Donnerstag. Den wünschen wir Euch.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0