14/09/2014 - Jupiter Jones: Plötzlich hält die Welt an

Erinnert Ihr Euch an eine Situation, die alles veränderte? Manche Veränderungen stellen das Leben völlig auf den Kopf, aber nicht selten stellt sich nach überstandenem "Change Management" heraus, dass es eine Wendung zum Besseren wurde.

 

Veränderung gab es auch bei der Band aus der Eifel, die den heutigen Sofdy liefert. Nicholas Müller, mit dem Still den Durchbruch zu einem größeren Publikum schaffte, mischt oder genauer singt nicht mehr mit bei Jupiter Jones. Seinen Part hat Sven Lauer übernommen.

 

Alles auf Anfang – die Welt ist wieder Scheibe. Gestern war noch alles gut. Du bist da, wo Du sein möchtest und Dich wohl fühlst. Ab heute ist in Deinem Leben alles anders. Dinge, die sich verändern.

 

Vieles wofür Du gekämpft hast, ist auf einmal weg – der Boden unter den Füßen. Der Resetknopf im eigenen Leben. Eine kleine Geschichte über große Dinge, die schief laufen können. - Pötzlich hält die Welt an. [Quelle: Website Jupiter Jones]

Sofdy-Service zum Song of the Day:

Sofdy bei amazon kaufen

Offizielle Website von Jupiter Jones

iTunes von Jupiter Jones

Jupiter Jones ist eine Band aus der Eifel, die 2011 durch den Titel Still einem größeren Publikum bekannt wurde und einen Echo erhielt...

 

Am 11. Oktober 2013 veröffentlichte Jupiter Jones ihr sechstes Album Das Gegenteil von Allem. Als erste Single wurde am 27. September 2013 das Lied Rennen + Stolpern veröffentlicht, das sich am 11. Oktober 2013 in den Charts platzieren konnte. Mit der Veröffentlichung des neuen Albums sollte vom 7. März 2014 bis 26. April 2014 die Das Gegenteil von Allem Tour 2014 miteinhergehen. Am 3. März 2014 wurden aber alle Termine der Konzerttour abgesagt, da Sänger Nicholas Müller an Angststörungen leidet.

 

Am 14. Mai 2014 gab die Band über Facebook bekannt, dass Nicholas Müller aufgrund seiner Krankheit die Band verlasse und diese mit einem neuen Sänger fortgeführt werden solle.

 

Im Einvernehmen aller Beteiligten wurde der alte Freund der Band Sven Lauer als neuer Sänger vorgestellt. Im Juli 2014 erschien das noch mit Nicholas Müller aufgenommene Live-Album Glory.Glory.Hallelujah, auf dem Titel aller vorhergehenden Alben enthalten sind.  [Quelle: Wikipedia]  

 

Einen großartigen Spätsommer-Sonntag wünschen wir Euch, an dem nicht die Welt, sondern nur das sonnige leichtfüßige Wetter anhält.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0