25/09/2014 - Curtis Stigers: You're All That Matters To Me

Fragt Ihr Euch auch manchmal, was aus dem einen oder anderen Sänger geworden ist oder einer bestimmten Sängerin? Der eine oder andere Hit stand oder steht immer noch für eine emotionale Situation oder gar Phase Eures Lebens, und die Sängerin oder der Sänger sind schon lange aus den Charts verschwunden. Ein Fan aus Österreich hat den Song, der heute unser Sofdy ist, ins Gespräch gebracht und mit ihm interessante Erinnerungen.

 

Curtis Stigers ist ein US-amerikanischer Sänger und Saxophonist...

Seine größten Erfolge feierte Stigers Anfang der 1990er mit der Pop-Ballade I Wonder Why, ein internationaler Top-Ten-Hit (1991 US Platz 9, UK Platz 5, D Platz 8), und You're All That Matters to Me (1992, UK Platz 6).

 

Beide Titel entstammen seiner Debüt-LP Curtis Stigers (1991), welche ihm mehrere Platin-Auszeichnungen in aller Welt einbrachte. Insgesamt verkaufte sich das Album weltweit über anderthalb Millionen Mal. Einen weiteren großen Erfolg verzeichnete er im darauffolgenden Jahr mit seiner Interpretation des Songs Peace, Love and Understanding von Nick Lowe auf dem Soundtrack des Films The Bodyguard...

Sofdy-Service zum Song of the Day:

Sofdy bei amazon kaufen

Lyrics zum heutigen Sofdy

Offizielle Website von Curtis Stigers 

iTunes von Curtis Stigers

Ab Anfang der 2000er Jahre vollzog er einen Stilwechsel hin zum Jazz, von dem er ursprünglich auch gekommen war. Es folgten mehrere Alben mit Jazzstandards. 2010 wurde er als Internationaler Jazzsänger des Jahres mit dem erstmals vergebenen ECHO Jazz-Preis ausgezeichnet...

 

Im Jahr 2011 veröffentlichte er zusammen mit der Band 'The Forest Rangers' das Blues-Rock Stück This Life, das als Titellied zur Fernsehserie Sons of Anarchy bekannt wurde. [Quelle: Wikipedia]

 

Hier die rockige Version des heutigen Sofdy aus dem Jahr 1991 für Euch...

 

Einen sonnigen Herbst-Donnerstag wünschen wir Euch, einen, an dem in Eurem Leben da ist, wer und was für Euch zählt und wichtig ist.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0