06/10/2014 - The Bangles: Manic Monday

Wie fühlen sich für Euch Montage an? Genau, willkommen im Club. Selbst wenn es ein schwacher Trost ist - dieses Montags-Feeling teilen mit Euch etliche Songschreiber und - innen. Aus der Liste dieser Montags-Beschreibungen in Noten haben wir heute den Song einer amerikanischen Girls Group rausgesucht.

 

The Bangles sind eine US-amerikanische Pop-Gruppe, die 1981 in Los Angeles gegründet wurde. Ihre größten Hits waren unter anderem Manic Monday, Walk Like an Egyptian und Eternal Flame...

 

1984 unterzeichneten sie einen Plattenvertrag bei Columbia Records und veröffentlichten im Sommer desselben Jahres ihr erstes Album All Over The Place. Die Singleauskopplungen Hero Takes a Fall und Going Down to Liverpool brachten kleinere Erfolge.

 

Erst das Anfang 1986 veröffentlichte zweite Album Different Light führte zum nationalen und internationalen Durchbruch. Aus diesem Album wurden vier erfolgreiche Singles ausgekoppelt, allen voran die Welterfolge Manic Monday (Platz 2 in USA, GB und Deutschland; komponiert von Christopher, einem Pseudonym, hinter dem sich Prince versteckte) und Walk Like an Egyptian (Nummer 1 in den USA und Deutschland).

Sofdy-Service zum Song of the Day:

Sofdy bei amazon kaufen

Lyrics zum heutigen Sofdy

Offizielle Website von The Bangles

iTunes von The Bangles

In Deutschland waren sie auch mit der dritten Auskopplung If She Knew What She Wants (Top 20) erfolgreich, während sich in den USA und in GB die vierte Single Walking Down Your Street in den gleichen Chartregionen wiederfand...

 

Im August 2007 erschien die erste offizielle Live-DVD der Gruppe unter dem Titel Return To Bangleonia – Live in Concert. Sie enthält ein Konzert im House of Blues in Los Angeles aus dem Jahr 2000.

Am 27. September 2011 erschien das fünfte Studioalbum der Bangles. Es trägt den Titel Sweetheart of the Sun.  [Quelle: Wikipedia]

 

So, und jetzt wünschen wir Euch einen interessanten, wenn auch vielleicht leicht verqueren Montag.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0