14/10/2014 - Münchner Runkfunkorchester: Filmmusik "Spiel mir das Lied vom Tod" (Ennio Morricone)

Habt Ihr den Hessen-Tatort gesehen? Seid Ihr ähnlich begeistert wie die meisten Zuschauer, die sich per Social Media zu Wort gemeldet haben? Ein immer wiederkehrender Vergleich wird genannt zum Kult-Streifen Spiel mir das Lied vom Tod.  Dabei handelt es sich bekanntlich um einen Film mit einzigartiger Filmmusik aus der Feder von Ennio Morricone, unter der Regie von Sergio Leone, einem Gespann, das Filmgeschichte schrieb und komponierte.

 

Hier könnt Ihr Euch zu Gemüte führen, was die Nachlese der Süddeutschen Zeitung nach dem Sonntags-Tatort-Ereignis 2014 zusammengetragen hat...

 

... und hier könnt Ihr den Tatort-Ermittler alias Ulrich Tukur auch musikalisch erleben...

 

Ennio Morricone stieg zu einem der bekanntesten und international gefragtesten Filmkomponisten auf und schuf Melodien, die über das Kino hinaus zu einem Teil der Populärkultur wurden...


Sergio Leone war ein italienischer Filmregisseur. Besondere Bekanntheit erlangte er durch seine Arbeiten im Bereich der Italo-Western. Mit den epischen Westernfilmen Zwei glorreiche Halunken und Spiel mir das Lied vom Tod konnte er in den späten 1960er Jahren seine größten Erfolge verbuchen...

Sofdy-Service zum Song of the Day:

Das Münchner Runkfunkorchester bei amazon

Münchner Rundfunkorchester auf der

Homepage des Bayerischen Rundfunks

iTunes  Bayerischer Rundfunk / Münchner Rundfunkorchester

Noch heute beschreiben viele Regisseure Leone als ihr großes Idol. In einem Interview sagte James Woods, dass die Arbeit mit Sergio Leone der Höhepunkt seiner Filmkarriere gewesen sei. Quentin Tarantino ist bekennender Liebhaber seiner Filme und lässt auch viele für Sergio Leone typische Kameraeinstellungen in seine eigenen Filme einfließen. Clint Eastwood widmete Leone seinen Oscar für die beste Regie von Erbarmungslos (Unforgiven, 1992), obwohl er einige Streitigkeiten mit ihm gehabt hatte... 

 

Das Münchner Rundfunkorchester wurde 1952 in München als zweite Orchesterformation des Bayerischen Rundfunks neben dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks gegründet. Es widmet sich mehr der leichten Muse und spielte in zahlreichen Operetten. Außerordentlich erfolgreich waren auch seine Münchner Sonntagskonzerte. [Quelle: Wikipedia]

 

Einen sonnigen Oktober-Dienstag wünschen wir Euch, einen, der natürlich für Euch das wunderschönste Lied vom Leben spielen soll...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0