30/10/2014 - Muse: Survival

Welcher Stadt drückt Ihr die Daumen? Hamburg oder Berlin? Was jetzt schon feststeht, ist, dass sich Deutschland um die Ausrichtung der Olympischen Sommerspiele 2024 bewirbt. Ob es Berlin oder Hamburg wird, das entscheidet sich im März 2015, wie wir durch die verschiedenen Medien erfahren haben und Ihr hier nachlesen könnt...

 

Wir sind natürlich gespannt, was sich musikalisch auch im Vorfeld tut.

Den offiziellen Song der letzten Olympischen Sommerspiele in London 2012 stellte eine vielfach ausgezeichnete Band.

 

Muse ist eine britische, Grammy-prämierte Rockband, die 1994 in Teignmouth, Devon gegründet wurde. Die Band besteht aus Matthew Bellamy (Gesang, Gitarre, Klavier und Synthesizers), Christopher Wolstenholme (E-Bass, Gesang) und Dominic Howard (Schlagzeug und Perkussion). Muse verbindet stilistisch Alternative, Hard und Progressive Rock sowie Electronica mit Elementen klassischer Musik und wird dem Subgenre New Prog zugeordnet...

 

2004 gewannen Muse zwei MTV Europe Music Awards, darunter Best Alternative Act[, und einen Q Award für Best Live Act.

Bei den MTV Europe Music Awards 2006 waren Muse für Best Alternative, Best Album und Best UK & Ireland nominiert. Letztendlich gewannen sie den Preis für Best Alternative...

Sofdy-Service zum Song of the Day:

Sofdy bei amazon kaufen

Lyrics zum heutigen Sofdy

Offizielle Website von Muse

iTunes von Muse

Im Februar 2007 gewannen Muse bei den BRIT Awards den Preis als bester Live Act. Nominiert waren sie außerdem für die Preise Bestes Album und Beste Gruppe. Im November 2007 gewannen sie zwei MTV Europe Music Awards in den Kategorien Headliner für die beste Live Show und Best UK & Ireland Act.

 

Im Februar 2009 gewannen Muse in den Kategorien Best Live Act und Best Album Artwork bei den NME Awards. Im Oktober 2009 gewannen Muse den Q Award für den Best Act in the World Today.

 

Im September 2010 gewannen Muse einen MTV Video Music Award in der Kategorie Best Special Effects für das Musikvideo zu Uprising.

Bei den Grammy Awards 2011 im Februar 2011 gewannen sie die Auszeichnung in der Kategorie Best Rock Album für ihr Album The Resistance. [Quelle: Wikipedia]

 

Einen olympiareif-schönen Donnerstag wünschen wir Euch, auch falls es schon novembermäßig trüb, regnerisch oder neblig sein sollte. Das haut Euch nicht um, oder?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0