13/11/2014 - Yuki Kajiura: Open Your Heart

Kennt Ihr Speed Dating? Dem Namen nach wahrscheinlich schon, oder? Was noch vor zwanzig Jahren unmöglich schien, ist - wie bei vielen Entwicklungen der letzten Jahrzehnte - heute Selbstverständlichkeit, vorausgesetzt, Frau oder Mann ist auf Partnersuche.

 

Dass diese Methode des Kennenlernens für jede Altersgruppe eine Option sein kann, machte ein filmisches (Improvisations)Experiment deutlich, das gestern abend in der ARD ausgestrahlt wurde unter dem verheißungsvollen Titel "Altersglühen". Hier könnt Ihr lesen, was Spiegel online im Vorfeld dazu zu sagen hatte...

Der Bericht kommt zu einer äußerst erstaunlichen Schlussfolgerung: Wer Nähe will, muss aufmachen. Wer hätte das gedacht?

 

Unter Speed-Dating versteht man eine ursprünglich aus den USA stammende Methode, schnell neue Flirt- oder Beziehungspartner, aber auch Geschäftskontakte zu finden. Als Urheber (seit 1998) gilt Rabbi Yaacov Deyo, Mitglied der orthodox-jüdischen Organisation Aish HaTorah mit Sitz in Los Angeles (Kalifornien, USA).

 

Sein Ziel war eine Kontaktplattform für die jüdische Gemeinde, damit sich Alleinstehende jüdischen Glaubens schneller und effizienter kennenlernen können mit der Aussicht, schließlich zu heiraten und damit die Zahl jüdischer Ehen zu erhöhen.  [Quelle: Wikipedia]

 

Yuki Kajiura ist eine japanische Komponistin...

Am 8. August 2003 erschien ihr erstes Solo-Album Fiction, das auch in den USA erschien und seit August 2004 auch in Deutschland erhältlich ist. Das zweite Album mit dem Titel Fiction II erschien am 30. März 2011 in Japan...

Sofdy-Service zum Song of the Day:

Yuki Kajiura bei amazon 

Lyrics zum heutigen Sofdy

Offizielle Website von Yuki Kajiura

iTunes von Yuki Kajiura demnächst...?

Ihre Musik klingt mystisch bis trancig und die Melodie wird oft von einer Violine getragen. Die Texte sind vorwiegend englisch, japanisch, selten lateinisch oder yukarisch (kajiurago), eine Sprache, die sie selbst erfunden hat und die aus einer freien Aneinanderreihung von Silben besteht.  [Quelle: Wikipedia]

 

Was sollen wir Euch wünschen? Vielleicht einen leicht mystischen Donnerstag? Und wenn, dann einen mit Speed... oder - wenn Ihr so wollt - auch mit Dating.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0