15/12/2014 - Wham!: Last Christmas

Wisst Ihr, welcher beliebte Weihnachtssong heute Jubiläum hat? Genau, es ist der Song, den wir zum Sofdy gemacht haben. Denn heute genau vor 30 Jahren wurde Last Christmas von der Popgruppe Wham!, ein Song, den George Michael komponiert hatte, bei Epic Records veröffentlicht...


Last Christmas verkaufte sich in Großbritannien insgesamt mehr als 1,4 Millionen Mal. Im Dezember 1984 erreichte die Single auch die bisher höchste Chartplatzierung auf Platz 2 der britischen BBC-Charts. Das Lied war jedoch kein Nummer-1-Hit, da der Song Do They Know It’s Christmas? vom Projekt Band Aid diese Position für mehrere Wochen hielt. Last Christmas ist damit das in Großbritannien meistverkaufte Musikstück, welches nie die Charts anführte.

 

In Deutschland ist Last Christmas seit 1997 regelmäßig im Dezember in den Charts vertreten und schafft es in den Airplaycharts sogar regelmäßig in die Top 5. Das Stück wurde darüber hinaus mehrfach gecovert, unter anderem von den Backstreet Boys, Ashley Tisdale, Crazy Frog, The Boss Hoss, Travis, Max Raabe und Madsen, und findet sich auch auf vielen weihnachtlichen Samplern. [Quelle: Wikipedia]

Sofdy-Service zum Song of the Day:

Sofdy bei amazon kaufen

Lyrics zum heutigen Sofdy

Wham! bei laut.de

iTunes von Wham!

Offizielle Website von George Michael

iTunes von George Michael

Den Erfolg des Songs versucht der Autor Sebastian Hammelehle in einem Artikel in der Welt am Sonntag im Dezember 2004 wie folgt zu erklären:

 

Das wirklich Besondere an dem Lied ist, daß Wham als erste Popband die Existenz von Weihnachten einfach hinnahmen: Sie überhöhten es nicht, indem sie versuchten, den Geist des guten, alten Fests der Prä-Rock-’n’-Roll-Ära wiederzubeleben – aber sie bekämpften es auch nicht. …


Vollends zeitlos wird der Hit durch das englische Wort last. Es geht ja gar nicht um das Jahr 1983, es geht immer um das vorige Jahr – diesmal also um 2003. Eine solche perpetuum-mobile-hafte Selbsterneuerung schaffen nur die wirklich großen Klassiker. [Quelle: Wikipedia]


Mit diesem weihnachtlichen Klassiker hoffen wir, dass Ihr Euch gut in die vierte Adventwoche einstimmen könnt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0