21/12/2014 - Sister Act: I Will Follow Him

Beginnen wir den weihnachtlichen Countdown mit einem Nonnenchor, einem sehr besonderen, versteht sich. Wie oft habt Ihr Sister Act gesehen? Zweimal, dreimal? Die himmlische Karriere von und mit Whoopi Goldberg ist zu jeder Jahreszeit unschlagbar. 

 

Ende November 1992 kam der Streifen, in dem singende Nonnen mit eigenwilliger Chorleiterin die Hauptrollen spielen, zum ersten Mal in die Kinos. Alle Jahre wieder läuft "Sister Act" vorweihnachtlich in verschiedenen deutschen  Programmkinos.


Der Film war 1992 mit einem Preis der Casting Society of America, sowie 1993 für zwei Golden Globes in den Kategorien Beste Darstellerin-Musical/Komödie, sowie Bester Film-Musical/Komödie und drei MTV Music Awards nominiert und gewann sieben Auszeichnungen...


Das Lied der Schlussszene I will follow him ist im Original von Peggy March aus dem Jahre 1963, wobei die Melodie von Petula Clarks Lied Chariot stammt.  [Quelle: Wikipedia]


... und hier zum Reinhören in die Ursprungsversion und Chariot mit Petula Clark.

Sofdy-Service zum Song of the Day:

Sofdy bei amazon kaufen

Lyrics zum heutigen Sofdy

Link zu Hollywood.com - Interview mit Whoopi Goldberg

iTunes von Sister Act

Whoopi Goldberg äußerte sich übrigens zu den wiederkehrenden Anfragen, einen dritten Sister-Act-Film zu machen, mit einem klaren Nein (siehe auch www.hollywood.com). Einige der als Nonnen mitwirkenden Schauspielerinnen sind inzwischen verstorben. Grund genug für Goldberg, keine Neuauflage ohne die prägenden Charaktere wie Schwester Alma oder Schwester Mary Lazarus ins Auge zu fassen.

 

Habt Ihr schon alle Geschenke gekauft, verpackt und sicher versteckt? Falls Ihr noch Anregungen braucht für das eine oder andere Last-Minute-Geschenk - hier gibt's ein paar brauchbare und nachhaltige Ideen...

 

Das ist das Vertrackte an Weihnachten: Über den Weihnachtsmarkt zu laufen, macht so glücklich, daß es am Ende sogar Spaß macht, Geld auszugeben.  © Janine Weger (*1985), deutsche Aphoristikerin.


Damit wünschen wir Euch einen glücklichen 4. Adventssonntag.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Karl-Heinz Grüder (Sonntag, 21 Dezember 2014 07:30)

    .... und dann noch diesen Song auf Bühnen spielen zu dürfen.

  • #2

    Redaktion (Sonntag, 21 Dezember 2014 12:26)

    Viel Freude dabei, lieber Karl-Heinz, und schöne Weihnachten!