25/01/2015 - Dido: Thank You

Fahrt Ihr oft mit der Bahn? Dann wird Euch die Nachricht freuen, dass die Deutsche Bahn derzeit Überlegungen anstellt, die Preise bis 2017 nicht mehr zu erhöhen.

 

Grund für die neue Preispolitik ist die wachsende Konkurrenz der Fernbusse. Aus einem internen Papier stammen die Informationen, die jetzt im "Manager Magazin" veröffentlicht wurden. Da sagen wir als Kunden doch einfach mal "Danke".

 

In dem internen Bericht werden die Konkurrenten der Fernbusbranche laut dem Magazin als Großrisiko aufgeführt. Das Ergebnis der Sparte könnte in den kommenden Jahren um 672 Millionen Euro gedrückt werden. [Quelle: DIE WELT]

 

Dido  ist eine britische Popsängerin und Songwriterin französisch-irischer Abstammung.

Im Jahr 2004 ging Dido auf Welttournee und trat auch in Deutschland und Österreich auf. Auf dem Live-8-Konzert am 2. Juli 2005 sang sie im Duett mit Youssou N’Dour in London und in Versailles.


Ebenfalls im Juli 2005 erschien das erste Livealbum Live at Brixton Academy.

In der zweiten Jahreshälfte 2006 begann Dido mit der Produktion eines dritten Albums, das 2007 erscheinen sollte...

Sofdy-Service zum Song of the Day:

Sofdy bei amazon kaufen

Lyrics zum heutigen Sofdy

Offizielle Website von Dido

iTunes von Dido

Bei diesem Album, das in Deutschland auf Platz 3 der Albumcharts einstieg, arbeitete Dido eng mit dem Produzenten Jon Brion zusammen. Dieser ermutigte sie dazu, bei den Aufnahmen die Tonspuren für Schlagzeug und Klavier selbst einzuspielen.

 

Auf dem Soundtrack zu dem Kinofilm Sex and the City 2 erschien 2010 ein neuer, bislang unveröffentlichter Dido-Song: Everything to Lose. Im Februar 2013 veröffentlichte sie die Single No Freedom.  [Quelle: Wikipedia]


Einen wunderbaren Sonntag wünschen wir Euch.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0