11/02/2015 - The Police: Every Breath You Take

Habt Ihr auch schon Bekanntschaft mit Rückenschmerzen gemacht? Willkommen im Club, denn in Deutschland sind Probleme mit dem Rücken zu einem Volksleiden geworden. Unterschieden wird dabei zwischen spezifischen und unspezifischen Rückenproblemen.


Wenn bei der Diagnose weder ein Bandscheibenvorfall noch eine andere konkrete Erkrankung festgestellt wird, ist vom sogenannten unspezifischen Rückenschmerz die Rede. Von einer Operation raten Ärzte dann im Normalfall ab. Vielmehr sei der Patient gefordert, selbst aktiv zu werden, berichtet der Leipziger Wirbelsäulenspezialist Prof. Christoph Josten im Interview mit der Nachrichtenagentur „dpa“. [Quelle: heilpraxisnet.de]


Aktiv zu sein, ist eine der Empfehlungen. Da sich der Winter allmählich beginnt zurückzuziehen, können wir unserem Bewegungsbedürfnis bald wieder bei Sonne und milderen Temperaturen frönen. Das sind doch gute Perspektiven, oder?


The Police waren eine englische New-Wave-Band, die in den späten 1970er- und frühen 1980er-Jahren die Pop-Rock-Musik entscheidend beeinflusste. Zusammen mit den Talking Heads ist The Police die erfolgreichste Rockformation der Post-Punk- bzw. New Wave-Bewegung. Anfangs vom Reggae und Ska inspiriert, experimentierte das Trio später auch mit Elementen von Weltmusik und Jazz...

Sofdy-Service zum Song of the Day:

Sofdy bei amazon kaufen

Lyrics zum heutigen Sofdy

Offizielle Website von The Police

iTunes von The Police

Vier von fünf Studioalben belegten Platz 1 der britischen Album-Charts, ebenso erfolgreich waren die Single-Auskopplungen Message in a Bottle (1979), Walking on the Moon (1979), Don’t Stand So Close to Me (1980), Every Little Thing She Does Is Magic (1981) und Every Breath You Take (1983). [Quelle: Wikipedia]

 

Wir wünschen Euch natürlich einen rückenbeschwerdefreien Tag und überhaupt einen großartigen Mittwoch.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0