09/04/2015 - Rob Thomas: Little Wonders

Hunde als Lebensretter? Ja, davon haben wir schon des öfteren gehört. Wunderbar, als in jüngster Vergangenheit ein Hund durch Bellen seine Menschen weckte und sie sich aus dem brennenden Haus somit retten konnten.

 

Dass Hunde im Einsatz sind für Epileptiker und Parkinson-Kranke, ist mittlerweile auch bekannt. Bei Diabetes gab es bisher noch keine bis wenige vierbeinige Spezialisten. Nun ist zu lesen, dass ein Pudel erfolgreich per entsprechendem Training zum Diabetiker-Warnhund wurde. "Rocket" ist mit seinem Frauchen unterwegs und hat stets Notfallgeschirr dabei, das Traubenzucker, Zucker-Messgerät, Spritze und Taschenlampe zur Ersten Hilfe enthält.

 

„Rocket schlägt bei einem Unterzucker-Wert von 70 Milligramm pro Deziliter an. Dann wird er nervös. Bis 60 kann ich mir noch selbst helfen", erklärt die gelernte Krankenschwester gegenüber der Nachrichtenagentur. [Quelle: heilpraxisnet.de]

 

Robert Kelly „Rob“ Thomas ist ein US-amerikanischer Musiker, der gegen Ende der 1990er Jahre als Sänger der Rockband matchbox twenty bekannt wurde...

Sofdy-Service zum Song of the Day:

Sofdy bei amazon kaufen

Lyrics zum heutigen Sofdy

Offizielle Website von Rob Thomas

iTunes von Rob Thomas

Thomas wurde auf der US-Militärbasis Landstuhl geboren. Mit 13 Jahren wollte er bereits Musiker werden. Das erste Konzert, das er besuchte, war von Genesis während der Invisible Touch Tour. Sein größter musikalischer Einfluss ist Steve Burry...


Im April 2005 erschien das Debütalbum Something to Be, das in den Vereinigten Staaten mit Platin ausgezeichnet wurde. Die erste Singleauskopplung war Lonely No More. Daneben ist unter anderem ein Duett mit John Mayer enthalten...


Im Juni 2007 erschien die Single Little Wonders, das auf dem Soundtrack zum Disney-Film Triff die Robinsons enthalten ist. In Deutschland stieg die Single auf Position 33 ein und erreichte zwischendurch Platz 21, Mitte August sogar noch mal nach 14 Wochen Chartpräsenz Platz 20. [Quelle: Wikipedia]


Einen interessanten Donnerstag wünschen wir Euch, einen mit vielen, vielen kleinen Wundern, selbst wenn Ihr keinen Hund habt.  Also, Augen auf...., damit Ihr sie auch seht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0