17/04/2015 - Gregor Meyle: Du bist das Licht

Wenn ein hörenswerter Song auf einen ebenso beachtenswerten Text trifft, dann geschieht etwas Besonderes mit uns. Dann werden nicht nur unsere Ohren angesprochen, sondern in uns wird etwas angerührt.


Vielleicht habt Ihr ein solches Aha-Erlebnis mit dem Song, den wir zum heutigen Sofdy gemacht haben. Wir sagen herzlichen Dank an Kerstin für den Song-Impuls.


Immer wenn wir glauben, dass wir angekommen sind
Immer wenn wir funkeln, wie die Augen eines Kindes
Immer wenn wir stolz sind auf uns selbst
uns ein schwerer Stein vom Herzen fällt
Immer wenn wir Liebe in uns spüren, sehen wir das Licht. [Quelle: songtexte.com]

 

Gregor Fabian Meyle  ist ein deutscher Musiker. Bei der Ende 2007 von ProSieben ausgestrahlten Gesangs-Castingshow SSDSDSSWEMUGABRTLAD belegte er den zweiten Platz. Im Frühling 2014 nahm er zusammen mit sechs weiteren Musikern an der von VOX ausgestrahlten Sendereihe Sing meinen Song – Das Tauschkonzert teil...

Sofdy-Service zum Song of the Day:

Sofdy bei amazon kaufen

Lyrics zum heutigen Sofdy

Offizielle Website von Gregor Meyle

iTunes von Gregor Meyle

Der aus Jagsthausen stammende Meyle bekam im Alter von vier Jahren seine erste Gitarre geschenkt. Ein Jahr später stand er in Caux erstmals auf einer Bühne...


Im Frühling 2014 nahm Gregor Meyle auf Einladung von Xavier Naidoo zusammen mit Roger Cicero, Sarah Connor, Andreas Gabalier, Sandra Nasić und Sasha an der vom Fernsehsender VOX ausgestrahlten Sendereihe Sing meinen Song – Das Tauschkonzert teil. Der Erfolg der Sendung wirkte sich ganz besonders für ihn aus. Sein im März erschienenes viertes Album New York – Stintino stieg in die Top Ten der Charts ein und auch alle drei vorhergehenden Studioalben kamen teilweise ebenfalls bis in die Top Ten...


Im Jahr 2015 nahm Meyle als Musikpate an der Sendung Dein Song teil, einem Songwriting-Wettbewerb für Kinder des Fernsehsenders KiKA. [Quelle: Wikipedia]


Es wird ein besonders schöner Freitag, mit viel Licht... einen solchen Tag wünschen wir Euch.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0