06/06/2015 - Fleetwood Mac: Go Your Own Way

Wart Ihr zufällig eine/r von den 14.500 Fans in der Kölner Lanxess-Arena? Und... wart Ihr auch so begeistert?


Köln war der einzige Deutschland-Termin auf der aktuellen Tournee von Fleetwood Mac. Das Besondere: Auf der Bühne stand die legendäre Besetzung, die das Album "Rumours" aufnahm: Mick Fleetwood, Lindsay Buckingham, John McVie, Stevie Nicks - und Christine McVie, die nach 16 Jahren Pause in die Band zurückgekehrt war. "Rumours" aus dem Jahr 1977 gehört zu den zehn erfolgreichsten Alben der Rockgeschichte, mehr als 40 Millionen Mal wurde die Platte verkauft. [Quelle: www.rp-online.de]


Insgesamt machen Fleetwood Mac an diesem Abend nicht viel falsch. Das Publikum ist dankbar für jeden Hit, der ihm geboten wird. Für wahrhaftige Momente reicht das allerdings nicht immer. Viele Lieder plätschern wenig ambitioniert dahin und lösen nicht mehr aus, als nickende Köpfe und wippende Füße.


Dabei schafft die Band an einigen Stellen auch das Besondere: Das geheimnisvoll-brodelnde "Tusk" ist so ein Moment. Oder Buckinghams - etwas gockelhaft dahingehauchte - Akustik-Version von "Never Going Back Again". Oder "Go Your Own Way", bei dem die Arena beinahe geschlossen aufsteht und in den Chorus einsteigt. [Quelle: www.t-online.de]

Sofdy-Service zum Song of the Day:

Sofdy bei amazon kaufen

Lyrics zum heutigen Sofdy

Offizielle Website von Fleetwood Mac

iTunes von Fleetwood Mac

Fleetwood Mac ist eine britisch-US-amerikanische Rockband...

Fleetwood Mac war von Beginn an eine äußerst erfolgreiche Bluesband. Frühe Hits waren Oh, Well, das Instrumental Albatross und Black Magic Woman (das allerdings erst durch die Adaption von Santana zum Welthit wurde). 1969 verkaufte Fleetwood Mac mit Peter Green mehr Schallplatten als die Beatles und die Rolling Stones...


Nachdem sie im Herbst 2013 bereits zweimal bei Fleetwood-Mac-Auftritten als Gast dabei gewesen war, wurde Anfang 2014 verkündet, dass Christine McVie wieder der Band beitritt.[2] In dieser klassischen Besetzung begann die Band am 30. September 2014 eine Nordamerika-Tournee. Überdies wurde für Anfang des Jahres 2015 ein neues Studioalbum angekündigt.

Am 1. Dezember 2014 bestätigte die Band offiziell Ihre Teilnahme am Isle of Wight Festival 2015[3]. Bemerkenswert dabei ist, dass erstmals seit 16 Jahren wieder alle fünf Hauptmitglieder (Mick Fleetwood, John McVie, Christine McVie, Lindsey Buckingham, Stevie Nicks) gemeinsam auftreten werden.  [Quelle: Wikipedia]


Damit wünschen wir Euch jetzt einen sonnig-warmen Samstag.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0