12/06/2015 - The Beach Boys: Good Vibrations

Geht Ihr gerne ins Kino? Ihr seid Musikfans der 60er und 70er Jahre? Dann solltet Ihr Euch den Film, der jetzt in den Kinos angelaufen ist, nicht entgehen lassen, zumal er sehr gute Kritiken von der Fachwelt bekommen hat.

Love and Mercy heißt die filmische Biografie über die californischen Strandjungs, hier einer von vielen Berichten...


The Beach Boys sind eine der weltweit erfolgreichsten Rock-Bands der 1960er und frühen 1970er Jahre. Sie wurden 1961 von den Brüdern Brian, Dennis und Carl Wilson, ihrem Cousin Mike Love und dem Schulfreund Alan Jardine im kalifornischen Hawthorne gegründet. Bis Mitte der 1960er Jahre verbuchte die Band mit Surfmusik zahlreiche Charterfolge.


Besondere Merkmale ihrer Musik sind einprägsame Melodien und ein differenzierter, häufig vierstimmiger Chorsatz unter Verwendung teilweise ungewöhnlicher Harmoniefolgen. Ihre Texte beschworen anfänglich meist Teenagersehnsüchte nach einem hedonistisch orientierten und sorgenfreien Leben, thematisierten später aber auch ernsthafte und problematische Felder...

Sofdy-Service zum Song of the Day:

Sofdy bei amazon kaufen

Lyrics zum heutigen Sofdy

Offizielle Website von den Beach Boys

iTunes von den Beach Boys

Die Gruppe war insgesamt über 50 Jahre lang in den Top 40 der amerikanischen Billboard-Charts vertreten...

1983 starb Dennis Wilson und 1998 Carl Wilson. Die drei verbliebenen Gründungsmitglieder gingen in der Folgezeit noch separat mit verschiedenen Begleitbands auf Tournee. 2012 fanden die verbliebenen Bandmitglieder wieder zusammen, veröffentlichten ein neues Studioalbum und gingen auf eine ausgedehnte Welt-Tournee...

 

Brian Wilson wurde vom Musikmagazin Rolling Stone 2008 auf deren Liste der besten Sänger auf Rang 52 geführt. Im Jahr 2008 wird Wilson aufgrund seiner Leistungen mit dem Kennedy Award ausgezeichnet. Brian Wilson ist ein Mitglied der Rock and Roll Hall of Fame und der Songwriters Hall of Fame. Die Laudatio für ihn hielt sein Freund Paul McCartney. Im Jahr 2001 wurde er mit dem Grammy Award für sein Lebenswerk ausgezeichnet. 2005 folgte jener für die „Best Rock Instrumental Performance“.

Im Jahr 2006 wurde Wilson in die UK Music Hall of Fame aufgenommen.  [Quelle: Wikipedia]

 

Nicht nur für den heutigen Freitag wünschen wir Euch "gute Schwingungen".

Kommentar schreiben

Kommentare: 0