16/06/2015 - Hurts: Better Than Love

Was ist besser und größer als Liebe? Nichts, werdet Ihr sagen, und jeder wird zustimmen. Dennoch oder vielleicht gerade darum hat die Liebe es manchmal sehr schwer, sich zu behaupten. Sie braucht unser Aller Hilfe.


Victur Hugo, der französische Schriftsteller, stellte fest: Es gibt nichts Schöneres, als geliebt zu werden, geliebt um seiner selbst willen oder vielmehr trotz seiner selbst....

... und Oliver Hassencamp, deutscher Kabarettist, behauptete:  Liebe macht nicht blind. Der  Liebende sieht nur weit mehr als da ist.


Hurts sind eine britische Synthie-Pop-Band aus Manchester. Sie besteht aus Theo Hutchcraft (* 30. August 1986 in Richmond, North Yorkshire) und Adam Anderson (* 14. Mai 1984 in Manchester), die beide zuvor Mitglieder der Bands Daggers und Bureau waren.
Im Juli 2009 war Hurts Band of the Day auf der Website der britischen Tageszeitung The Guardian. Zudem erreichten sie den vierten Platz bei der renommierten BBC Sound of 2010-Abstimmung.


Anfang 2010 veröffentlichten sie ihre erste Single und spielten erste Konzerte. Ihren weltweit ersten Liveauftritt hatten Hurts bei der StyleNite am 22. Januar 2010 im Berliner Friedrichstadtpalast.


Ihr Debütalbum Happiness erschien am 27. August 2010 in Deutschland. Darauf orientieren sich Hutchcraft und Anderson stark am Sound der 1980er Jahre und an ihren musikalischen Vorbildern Pet Shop Boys, Depeche Mode, Tears for Fears oder Frankie Goes to Hollywood. Die 1980er-Jahre und der prägende Sound dieser Dekade (Synthesizer, Drumcomputer, Maschinenbeats, etc.) sind der wichtigste Bezugspunkt für die Musik von Hurts...

Sofdy-Service zum Song of the Day:

Sofdy bei amazon kaufen

Lyrics zum heutigen Sofdy

Offizielle Website von Hurts

iTunes von Hurts

Im deutschsprachigen Raum konnte die Band mit den Titeln Wonderful Life und Stay große Erfolge feiern. Besonders das erstgenannte Stück konnte sich lange in den Charts halten, darunter 13 Wochen in den deutschen Top 10, wovon es drei Wochen auf Platz 2 verbrachte. Stay fand Verwendung in dem deutschen Film Kokowääh, bei dem u. a. Til Schweiger mitspielte. [Quelle: Wikipedia]

 

Für den heutigen Dienstag, an dem die Liebe im Mittelpunkt steht, wünschen wir Euch viele kleine und größere Erfolge mit liebevollen Gesten, Euch begegnende und - für die Menschen um Euch herum - von Euch ausgehende. Iss klar, nä?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0