13/07/2015 - Eric Clapton & Phil Collins: Layla

Wollt Ihr mit Layla die Woche beginnen? Prima, denn heute genau vor 30 Jahren war der Song Teil des Programms eines unvergesslichen Konzerts.

  

Live Aid  ist der Name eines Benefizkonzerts, das am 13. Juli 1985 zu Gunsten Afrikas stattfand. Es wurde maßgeblich von dem Musiker Bob Geldof aus Anlass der damals akuten Hungersnot in Äthiopien organisiert. Es war die Fortführung des Band-Aid-Projekts, das Geldof zuvor organisiert hatte. Darauf folgten nochBand-Aid-II (1989) und Band Aid 20 (2004). Live Aid war das bis dahin größteRockkonzert der Geschichte. Es fand parallel im Londoner Wembley-Stadion(Untertitel „Feed the World“) und im John F. Kennedy Stadium in Philadelphia statt. [Quelle: Wikipedia 

 

Eric Clapton hatte mit dem heutigen Sofdy einen seiner großen Erfolge, denn Layla war einer der meistgespielten Songs der 70er Jahre.  

Sofdy-Service zum Song of the Day:

Sofdy bei amazon kaufen

Lyrics zum heutigen Sofdy

Offizielle Website von Eric Clapton

iTunes von Eric Clapton

Der Erlös der weltweiten Spendenaufrufe von ca. 200 Millionen DM (102,3 Millionen Euro) kam der Hungerhilfe in Afrika zugute. Am 9. November 2004 wurde ein DVD-Set von diesem Konzert mit etwa 10 Stunden Spieldauer veröffentlicht. Die Erlöse daraus sollen ebenfalls in die Hunger-Hilfe für Afrika fließen. Die Gelder flossen vor allem an die Organisationen UNICEF, Brot für die Welt und Band Aid Trust.

 

Am 2. Juli 2005 veranstaltete Geldof anlässlich der Konferenz der G8 in Edinburgh eine Fortsetzung der Live-Aid-Konzerte unter dem neuen Namen Live 8. Diesmal wurden keine Spenden gesammelt, sondern Unterschriften, die die Entscheidungsträger der G8-Staaten zur Erhöhung der Entwicklungshilfe und einen Schuldenerlass für Afrika veranlassen sollten. Höhepunkt war 2005 die einmalige Reunion von Pink Floyd in der klassischen Besetzung mit Roger Waters.  [Quelle: Wikipedia 


Einen sanften Einstieg in die neue Woche wünschen wir Euch, ebenso eine allmähliche Anpassung wieder an sommerliche Temperaturen, die sehr bald das Herbst-Feeling ablösen sollen, zumindest verheißen uns das die Meteorologen. Schau'n wir mal...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0