04/10/2015 - Kings feat. Hannah Leigh: Life Is For Living

Habt Ihr schon mal ganz großes Kino im kleinen Saal erlebt? In einem Programmkino mit äußerst wenigen Zuschauern haben wir uns einen neuseeländischen Film - OmU, Original mit Untertiteln - angesehen.


Gerne stellen wir ihn Euch heute vor, denn wir sind überzeugt, dass der Film auch seinen Weg in Deutschland machen wird.

 

 Hip-Hop-eration spielt sich auf einer neuseeländischen Insel ab und ist einfach sehenswert. Wir reihen ihn ein in die Liga der Filme wie zum Beispiel Calendar Girls und Young@Heart...


Hip-Hop  ist eine Musikrichtung mit den Wurzeln in der schwarzen Funk- und Soul-Musik. Der Rap (Sprechgesang), der aus der jamaikanischen Tradition des Toasting entstand, das Samplen und das Scratchen sind weitere Merkmale dieser aus den schwarzen Ghettos der USA stammenden Musik...

Sofdy-Service zum Song of the Day

Sofdy bei amazon

Offizielle Facebook-Seite von Hannah Leigh

Offizielle Facebook-Seite von Kings

iTunes von Hip Hop-Eration

Im Herbst 1981 kam die Single Der Kommissar des Österreichers Falco auf den Markt und erregte großes Aufsehen in der Popszene. Sie erreichte in fast ganz Europa Platz 1, eine englischsprachige Coverversion der Band After the Fire konnte sich im Jahr 1983 auf Platz 4 der US-Charts platzieren.


Mit der von ihm entwickelten Kunstsprache und seinem Sprechgesang wird Falco gelegentlich als „der erste weiße Rapper"  bezeichnet.  [Quelle: Wikipedia

 

Wenn wir Euch ein wenig infizieren konnten mit Hip Hop und dem Spirit der Crew aus Neuseeland, dann sind hier die Termine und Orte der Kinos, in denen Ihr Euch den Film anschauen könnt...

 

... und jetzt auf in einen schönen, sonnigen Herbst-Sonntag. Den wünschen wir Euch. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0