19/10/2015 - Walk The Moon: Different Colours

Wie viele Farben hat der Herbst? Jede Menge, werdet Ihr sagen. Die Natur zeigt sich von ihrer buntesten Seite, bevor die Blätter fallen und die Bäume ihre kahlste Zeit erleben.

 

Das Wort Herbst hat sprachgeschichtlich denselben Ursprung wie das englische Wort harvest "Ernte(zeit)", lat. carpere "pflücken" und griech. karpós "Frucht, Ertrag", ferner litauisch kirpti "schneiden", griechisch krōpíon "Sichel". Ursprünglich bedeutete das Wort Herbst also „Erntezeit“. Diese landwirtschaftliche Bedeutung blieb im Englischen erhalten, während sie sich im Deutschen zur allgemeinen Bezeichnung der Jahreszeit verschob.

 

Im südwestdeutschen Sprachraum lebt die ursprüngliche Wortbedeutung als Dialekt- bzw. Fachausdruck für die (Wein)lese fort: diese Tätigkeit wird dort verbreitet mit herbsten bezeichnet. Im gleichen Gebiet heißt die Jahreszeit Spätjahr (als Spiegelform von Frühjahr)...

 

Walk the Moon ist eine US-amerikanische Pop/Indierock-Band aus Cincinnati, Ohio. Gegründet wurde die Band 2008 von Leadsänger Nicholas Petricca, wobei die heutige Besetzung erst seit 2010 besteht...

Sofdy-Service zum Song of the Day

Sofdy bei amazon kaufen

Lyrics zum heutigen Sofdy

Offizielle Website von Walk The Moon

iTunes von Walk The Moon

Der Bandname entstand in Anlehnung an den Titel Walking on the Moon von The Police. Während das erste Album I Want! I Want! im November 2010 noch unabhängig erschienen ist, ist die Band seit Anfang 2011 bei RCA Records unter Vertrag. Das erste offizielle Album Walk the Moon erschien im Juni 2012.  [Quelle: Wikipedia

 

Mit den vielen verschiedenen musikalischen Farben - herbstlich und musikalisch - wünschen wir Euch einen tollen Einstieg in die neue Woche.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0