06/11/2015 - James Morrison: Knocks Me Off My Feet

Was hat Euch in letzter Zeit aus den Socken gehauen? Ein bestimmter Song? Ein großartiges Erlebnis? Ein außerordentliches Buch? Oder vielleicht sogar ein besonderer Mensch? Vielleicht haut Euch ja das Album des heutigen Sofdy-Künstlers um.

 

James Morrison meldet sich zurück, und zwar nicht nur mit einem neuen Album, sondern auch mit interessanten Aussagen über den Hintergrund seiner neuen Songs: 

Die erste Singleauskopplung 'Demons' handelt von dem Umgang mit einer krisenhaften Vergangenheit, wie Morrison sie hat. „Ich bin in einer negativen Umgebung aufgewachsen, in der ich mich oft ziemlich unzulänglich und unbedeutend gefühlt habe.

 

Meine Eltern haben mit vielen Problemen gekämpft, als ich groß wurde: Depressionen, Alkoholismus und Freunden, die drogensüchtig waren“, sagt Morrison. Der Sänger weiß, dass die Vergangenheit ein dunkler Begleiter sein kann, der immer wieder seine Arme ausbreitet. [Quelle: vip.de]

Sofdy-Service zum Song of the Day:

Sofdy - Original von Stevie Wonder -  bei amazon kaufen

Lyrics zum heutigen Sofdy

Offizielle Website von James Morrison

iTunes von James Morrison

James Morrison  ist ein britischer Sänger.

Zu den einflussreichsten Sängern, die sein Leben prägten, gehörten unter anderem Otis Redding, Al Green, Cat Stevens, The Kinks und Van Morrison. Während eines Besuchs in Derbystieß Morrison auf eine Kneipe namens Ryan’s Bar, in der gerade eine Open Mic-Nacht stattfand.

 

In den beiden folgenden Jahren spielte er dort regelmäßig und erspielte sich eine echte Fangemeinde. Ein lokaler Gitarrist entdeckte ihn und arbeitete mit ihm an ersten Demos. Schließlich bekam er bei Polydor Records einen Vertrag.  [Quelle: Wikipedia] 


Lasst Euch heute von nichts und niemandem aus den Schuhen hauen, es sei denn, es ist was total Schönes, Umwerfendes.. In diesem Sinne einen elastischen Freitag.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0