14/11/2015 - The Piano Guys: Beethoven's 5 Secrets

Kennt Ihr Beethovens 5 Geheimnisse? 

Seid Ihr Fans von Crossover

Dann wird der heutige Sofdy ganz nach Eurem Geschmack sein. Wir machen Crossover zum heutigen Thema. 

 

Denn: Das Wort, das ganz frisch zum Jugendwort des Jahres 2015 gekürt wurde, entstammt sprachlich im Grunde auch diesem Bereich der Kreuz- und Querverbindungen - Smombie. Hier gibt's mehr darüber zu lesen...


The Piano Guys ist eine US-amerikanische Musikgruppe, bestehend aus dem Pianisten Jon Schmidt und dem Cellisten Steven Sharp Nelson sowie dem Videografen und -editor Paul Anderson und dem Studio- und Tontechniker Al van der Beek.

 

Sie wurden bekannt durch ihre auf der Internet-Videoplattform YouTube eingestellten Videos mit klassisch angehauchten Variationen populärer Songs, begleitet von professionellen Videos. Im Dezember 2011 wurde ihr erstes Album veröffentlicht...

Sofdy-Service zum Song of the Day:

Sofdy bei amazon kaufen

Offizielle Website von den Piano Guys

iTunes von den Piano Guys

Jon Schmidt spielt den Flügel, Steven Sharp Nelson das Violoncello, sowohl klassisch, d.h. akustisch, als auch E-Cello. In den meisten ihrer Musikstücke sind mehrere (bis zu 100[6]) separat aufgenommene Audiospuren zusammengestellt.  [Quelle: Wikipedia] 

 

Früher rasierte man sich, wenn man Beethoven hören wollte, jetzt hört man Beethoven, wenn man sich rasieren will, behauptete Peter Bamm

 

Ob mit oder ohne Rasur - genießt die Geheimnisse Beethovens von den Piano-Jungs und habt einen großartigen Samstag damit und überhaupt. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0