21/11/2015 - Carly Simon: You're So Vain

Kennt Ihr auch Hähne, die glauben, die Sonne würde ihretwegen aufgehen? Ja, ja, die Eitelkeit - oft thematisiert, aber selten so Hitparaden-tauglich und erfolgreich musikalisch rübergebracht wie seinerzeit mit dem Song "You're So Vain" von Carly Simon. 


Auf wen spielt sie in ihrem Hit von 1972 an? Diese Frage blieb unbeantwortet. Bis vor kurzem. Denn  jetzt wurde von ihr höchstpersönlich das Geheimnis gelüftet, wem sie einst musikalisch hochgradige Eitelkeit bescheinigte...

 

Der Durchbruch kam 1972 mit dem Album No Secrets, von dem einige erfolgreiche Singles ausgekoppelt wurden, insbesondere Carly Simons größter Hit You’re so Vain, bei dem Mick Jagger im Refrain mitsingt und auf dem Klaus Voormann das Bass-Intro spielt. Jahrzehntelang wurde spekuliert, auf wen sich der Liedtext bezieht... 

Sofdy-Service zum Song of the Day:

Sofdy bei amazon kaufen

Lyrics zum heutigen Sofdy

Offizielle Website von Carly Simon

iTunes von Carly Simon

1980 hatte Simon einen Zusammenbruch bei einer Vorführung und zog sich daraufhin von der Bühne zurück. Es erschienen jedoch weiterhin Aufnahmen, so etwa Why (1982) und Let the River Run (1988) aus dem Film Die Waffen der Frauen, für das sie 1989 den Oscar in der Kategorie Bester Song und einen Grammy erhielt.


1998 erkrankte Carly Simon an Brustkrebs. Nach der Therapie widmete sie sich wieder der Musik. Im Jahr 2000 erschien das Album The Bedroom Tapes, 2005 folgte Moonlight Serenade, ein Jahr später Into White und 2008 This Kind of Love. Ein Jahr darauf veröffentlichte Simon das Album Never Been Gone, das Neuinterpretationen früherer Erfolge sowie einen bis dahin unveröffentlichten Track enthielt.  [Quelle: Wikipedia]  


Kann ein Wochentag eitel sein? Ja, ein Samstag bildet sich eine Menge darauf ein, der erste Tag des Wochenendes zu sein. Gönnen wir es ihm und genießen ihn einfach. In diesem Sinne einen schönen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0