23/11/2015 - Nancy Sinatra: These Boots Are Made For Walkin'

Gehört Ihr zu den Frauen, die gerne High Heels tragen? Überdenkenswert, denn das Laufen in modischem Schuhwerk mit Absatzhöhe von zehn Zentimetern oder mehr kann das eine oder andere Fußproblem verursachen. Flache Treter sollen gesünder für zarte Damenfüße sein, behauptet einer, der es wissen muss. 

 

Von Hammerzehen oder auch Krallen- oder Klauenzehen spricht man, wenn einer oder mehrere der mittleren drei Zehen am Fuß verformt sind. "Das Mittelgelenk am Zeh kommt in eine dauerhafte Beugestellung, so dass die Zehe oben im Schuh scheuert", erläutert Markus Walther, Vorstandsvorsitzender der Gesellschaft für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie. [Quelle: t-online.de]

 

Nancy Sandra Sinatra ist eine US-amerikanische Sängerinund Schauspielerin. Ihre größten Erfolge hatte sie in den 1960er Jahren mit Songs wie These Boots Are Made for Walkin’ und den Duetten Summer Wine mit Lee Hazlewood und Somethin’ Stupid mit ihrem Vater Frank...

Sofdy-Service zum Song of the Day:

Sofdy bei amazon kaufen

Lyrics zum heutigen Sofdy

Offizielle Website von Nancy Sinatra

iTunes von Nancy Sinatra

,,,These Boots Are Made for Walkin’ entwickelte sich zum Hit. Sowohl in den USA als auch in Großbritannien und Deutschland stand das Lied Anfang 1966 auf Platz 1 der Charts. Unter dem Titel Boots erschien 1966 auch das erste Album Sinatras...

 

Neben einigen unbedeutenden Fernsehrollen blieben vor allen Dingen die Kino-Erfolge Marriage on the Rocks (1965) mit ihrem Vater und Dean Martin und Speedway (1968) mit Elvis Presley in Erinnerung. Der als Horrorspezialist bekannte Roger Corman drehte mit ihr 1966 Die wilden Engel (1966) – ebenfalls ein Erfolg an den Kinokassen. Sinatra kommentierte den Film 2003 nach einer Wiederaufführung in Los Angeles: „Mit diesem Film begann meine hoffnungsvolle Filmkarriere und endete zugleich.“   [Quelle: Wikipedia]  


Mit bequemen Tretern wünschen wir Euch einen elastischen und fußgesunden Einstieg in die neue Woche und einen hammermäßigen Montag.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0