08/12/2015 - James Bay: Let It Go

Seid Ihr in den vergangenen Wochen und Monaten mit dem Taxi gefahren? Dann gehört Ihr zu den 47 Prozent, die das ebenfalls machten. Die Zahlen der Taxi-Benutzer ist allerdings in Deutschland rückläufig.

 

Die Mehrheit in Deutschland findet Taxifahren zu teuer und verzichtet darauf.

Rund jeder Zweite (53 Prozent) fuhr in den vergangenen zwölf Monaten nicht mit einem Taxi, geht aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov hervor. Jeder Dritte nutzte es demnach seltener als ein Mal im Monat. 57 Prozent erklärten, die Preise seien aus ihrer Sicht zu hoch, lediglich 18 Prozent finden sie „gerade richtig“.  [Quelle: Focus.de]

 

James Bay  ist ein englischer Singer-Songwriter...

James Bay begann als Musiker in seiner Heimat in Hertfordshire solo und in verschiedenen Bands. Er wurde als Support-Musiker gebucht und spielte im Vorprogramm der Konzerte von Tom Odell, John Newman und Kodaline. Dadurch wurde das Label Republic Records auf ihn aufmerksam und nahm ihn 2012 unter Vertrag...

Sofdy-Service zum Song of the Day:

Sofdy bei amazon kaufen

Lyrics zum heutigen Sofdy

Offizielle Website von James Bay

iTunes von James Bay

Seine erste EP mit fünf Songs erschien ein Jahr später unter dem Titel The Dark of the Morning in Großbritannien. Bay spielte danach unter anderem beim Glastonbury-Festival und im Hyde Park im Vorprogramm eines Rolling-Stones-Konzerts. Außerdem begleitet er Taylor Swift bei dem europäischen Teil ihrer 1989-World-Tour...

 

Am 20. März 2015 erschien sein erstes Studioalbum mit dem Namen Chaos and the Calm und stieg auf Platz 1 der UK-Charts ein.  [Quelle: Wikipedia]  


Ob Ihr heute in ein Taxi steigt, in Euer eigenes Auto, in den Bus, in die Bahn - gebt richtig Gas bei allem. Dann wird's ein schwungvoller Dienstag. Und den wünschen wir Euch.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0