15/12/2015 - Vicky Leandros: Après Toi

Mit welchen Ehrungen können Sängerinnen und Sänger rechnen, wenn es gut läuft? Das Bundesverdienstkreuz am Bande ist nicht dabei. Normalerweise. Nun hat Vicky Leandros genau diese Ehrung erhalten:

 

Leandros nutze ihre Popularität, um bei Benefizkonzerten Spenden für karitative Einrichtungen zu sammeln, hieß es zur Begründung. Sie habe sich für unfallgeschädigte Kinder und in der Drogenprävention eingesetzt.

 

Sie ist Botschafterin der griechisch-orthodoxen Kirche für die Kinder Afrikas, kümmert sich intensiv um 15 Patenkinder und ist ehrenamtlich für das Kinderhilfswerk Unicef im Einsatz. [Quelle: Süddeutsche Zeitung]

 

Vicky Leandros (griechisch Βίκυ Λέανδρος; * 23. August 1952, in Paleokastritsa auf Korfu; gebürtig Βασιλική Παπαθανασίου Vassiliki Papathanasiou), bürgerlich seit 1986 Freifrau von Ruffin, ist eine Sängerin aus Griechenland mit deutscher und griechischer Staatsbürgerschaft, die über 55 Millionen Tonträger weltweit verkaufte...

Sofdy-Service zum Song of the Day

Sofdy bei amazon kaufen

Lyrics zum heutigen Sofdy

Offizielle Website von Vicky Leandros

iTunes von Vicky Leandros

Nach einigen Hits in Europa und Übersee nahm sie 1972 zum zweiten Mal für Luxemburg (RTL) am Grand Prix teil, dieses Mal in Edinburgh, und erreichte mit dem von Klaus Munro und Leo Leandros komponierten Titel Après toi (dt. Dann kamst du) nicht nur den ersten Platz, sondern auch einen großen kommerziellen Erfolg. 

Von der Single wurden in mehreren Sprachversionen (engl. Come What May) weltweit über 5,5 Millionen Exemplare verkauft.  [Quelle: Wikipedia] 

 

Ehrungen, das ist, wenn die Gerechtigkeit ihren guten Tag hat, stellte Konrad Adenauer fest.

 

Selbst wenn heute keine Ehrung zu erwarten ist, wünschen wir Euch einen richtig guten Dienstag.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0