29/12/2015 - Revolverheld: Lass uns gehen

Genießt Ihr die Frühlings-Temperaturen? Bei Sonnenschein spazieren gehen - durchaus schön, auch wenn es gefühlt nicht so ganz in diese letzten Dezembertage passt. Oder geht Ihr shoppen? In schwedischen Möbelhäusern steppt beispielsweise zur Zeit der Bär, wurde uns berichtet.

 

Interessiert Euch, womit sich die meisten Deutschen in diesen - temperaturmäßig milden - Tagen beschäftigen?

 

Die Vorbereitung der guten Vorsätze für das neue Jahr beschäftigt 12 Prozent der Deutschen nach Weihnachten. Den Klassiker der Neujahresvorsätze - eine Diät starten - gaben 4 Prozent der Befragten als Beschäftigung zwischen den Jahren an.

 

Ein Silvesteroutfit besorgen und eventuell Geschenke umtauschen oder weiterverkaufen wollen 3 Prozent. Knapp jeder Zehnte weiß hingegen noch nicht, was er zwischen Weihnachten und Neujahr macht...

Sofdy-Service zum Song of the Day

Sofdy bei amazon kaufen

Lyrics zum heutigen Sofdy

Offizielle Website von Revolverheld

iTunes von Revolverheld

32 Prozent wollen sich dem Schmökern widmen, während jeder Vierte zwischen den Jahren arbeiten muss. Vielleicht auch ein Grund dafür, dass rund 5 Prozent der Befragten die Zeit zwischen den Jahren nutzen, um sich einen neuen Job zu suchen.

 

Damit der Weihnachtsspeck von den Hüften schmilzt, nehmen sich 18 Prozent vor, Sport zu treiben. Fast genauso viele verbrennen Kalorien beim Aufräumen des Kellers, Dachbodens oder der Wohnräume. Jeden zehnten Deutschen zieht es zwischen Weihnachten und Neujahr in die Ferne. Gedanklich "verreisen" sogar 15 Prozent und träumen von ihrem nächsten Urlaub. 7 Prozent setzen das Träumen in die Tat um und kümmern sich zwischen den Jahren, um die Buchung ihres nächsten Urlaubs. Entspannung vor Ort finden 9 Prozent der Befragten im Spa oder in der Sauna. [Quelle: presseportal.de]

 

Welche der Varianten in diesen Tagen bei Euch zur Umsetzung kommen - heute wünschen wir Euch einen spektakulär schönen Dienstag, der letzte in diesem Jahr.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0