08/01/2015 - Crosby, Stills, and Nash: Southern Cross

Was die Wissenschaft nicht alles entdeckt! Ötzi hatte Bauchweh, weil er eine bestimmte Sorte Magenkeime hatte, und wenn unser Immunsystem stark ist, dann hat das mit Genen zu tun, die auf den Neandertaler zurückgehen.

 

Was wir entdeckt haben, ist ein Song, der auch schon einige Jahre auf dem Buckel hat, aber nicht wirklich altertümliche Gene aufweist. Für viele Musikliebhaber ist er so frisch und jung wie bei seiner Entstehung im Jahr 1982.

 

Noch älter ist eine Violine, die nach gottlob recht kurzer Zeit entdeckt und an ihre Besitzerin zurückgegeben werden konnte. Immerhin war es eine echte Stradivari, die im Regionalexpress in der Gepäckablage vergessen wurde. Fast 2,4 Millionen ist das gute Stück wert, das nun wieder von der amerikanischen Stargeigerin gespielt werden kann. 

 

Crosby, Stills and Nash  (abgekürzt auch CSN und CSNY – für Crosby, Stills, Nash and Young) ist eine Folk-orientierte Rockband mit den Mitgliedern David Crosby, Stephen Stills,Graham Nash und phasenweise auch Neil Young. Die Band gilt als eine der einflussreichsten Formationen der Rockgeschichte.  Hauptcharakteristika sind mehrstimmige Gesangsharmonien und politische Texte... 

Sofdy-Service zum Song of the Day

Sofdy bei amazon kaufen

Lyrics zum heutigen Sofdy

Offizielle Website von Crosby, Stills, and Nash

iTunes von Crosby, Stills, and Nash

1997 erfolgte die Aufnahme in die Rock and Roll Hall of Fame. Seit 2010 sind alle vier Mitglieder zweimal in die Hall of Fame aufgenommen worden (Stills noch mit Buffalo Springfield 1997, Crosby mit den Byrds 1991, Nash mit den Hollies 2010, Young Solo 1995 und mit Buffalo Springfield 1997), allerdings nicht mit CSN.

Mit der Gründung der Vocal Group Hall of Fame 1998 wurden CSN - ebenfalls ohne Young - auch in diese aufgenommen.[6] Alle vier sind auch Mitglieder der Songwriters Hall of Fame. [Quelle: Wikipedia] 

 

Dann hoffen wir doch, dass die Neandertal-Gene auch bei Euch wirksam sind und bleiben und Ihr verschont bleibt von irgendeiner der derzeitig kursierenden Grippewellen. Einen möglichst keimfreien Freitag wünschen wir Euch.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0