10/01/2016 - Irene Cara - Flashdance: Final Dance 

Wie wär's heute mit einem - getanzten - Happy-.End? Für diejenigen, die seinerzeit den Film im Kino gesehen haben: Hach, wie schön! Für alle Anderen ist es vielleicht pure Nostalgie, flache Story, und Tanzfilme gibt es doch jede Menge, vielleicht bedeutend bessere. Trotzdem...

 

Flashdance ist ein 1983 erschienener Musik- und Tanzfilm...

Ein eineinhalbstündiger Werbefilm, der für sich selbst Reklame macht und für nichts sonst, allenfalls für die LP mit dem Rockmusik-Soundtrack - auch die Platte ist das absolute Nichts und wäre ohne den Film unverkäuflich. Daß für den Film und die Schallplatte fast in der ganzen Welt von Teenagern heftig gelöhnt wird, ist ein Triumph der Werbebranche über das Kino.“ - Der Spiegel, 36/1983 ...

 

Der Song Flashdance … What a Feeling gewann einen Oscar, einen Golden Globe Award, einen Grammy Award und wurde ein Welthit.

Die Suche nach der Hauptdarstellerin endete mit der Wahl zwischen Lesley Wing, Demi Moore undJennifer Beals.   [Quelle: Wikipedia] 

 

Irene Cara ist eine US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin... 

Sofdy-Service zum Song of the Day

Sofdy bei amazon kaufen

Lyrics zum heutigen Sofdy

Offizielle Website von Irene Cara

iTunes von Irene Cara

Erstmals machte Cara 1975 in dem Thriller Aaron Loves Angela auf sich aufmerksam. Den endgültigen Durchbruch schaffte sie durch ihre Mitwirkung in dem Spielfilm Fame – Der Weg zum Ruhm. Darin spielte sie die Rolle der Coco Hernandez und sang das Titellied. Mit der Single erreichte sie im Juli 1982 Platz 1 der britischen Singlecharts und Platz 4 der US-amerikanischen Billboard Hot 100.

 

Ähnlich erfolgreich war Cara 1983 mit Flashdance … What a Feeling, dem Titelsong des Spielfilms Flashdance. Hierfür erhielt sie 1983 einen Oscar für den Besten Originalsong und 1984 einen Grammy als Beste weibliche Pop-Gesangsdarbietung...

 

Mitte 2005 beteiligte sie sich mit ihrer Band Hot Caramel an der dritten Staffel der US-NBC-TV-Serie Hit Me Baby One More Time. Sie stellte noch einmal Flashdance … What a Feeling vor und gewann. 2006 lebte sie in Florida und arbeitete mit ihrer Gruppe an einem neuen Album.  [Quelle: Wikipedia] 

 

Einen super Sonntag mit großartigem Feeling wünschen wir Euch.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0