25/01/2016 - Tommy Reilly: I Don't Like Coffee

Trinkt Ihr oder esst Ihr manchmal etwas, das Euch eigentlich gar nicht schmeckt, aber Ihr macht es, um jemandem eine Freude zu machen? Wir spielen jetzt in keiner Weise auf unappetitliche Ekelhappen an, die im australischen Dschungel als Prüfung auferlegt werden.

 

Nein, es geht im heutigen Sofdy darum, dass sich manchmal aus Liebe die eigenen Parameter verändern. Davon singt der junge Singer-Songwriter aus Schottland, wo es es heute traditionell Burns Supper gibt, etwas, das vielleicht für deutsche Gaumen gewöhnungsbedürftig ist - Haggis mit Steckrüben. Trifle könnte schon eher passen. Und im Gegensatz zu unserem jungen schottischen Gast heute mögt Ihr sicher Kaffee, und damit lässt sich doch schon mal ein Tag ganz gut beginnen.

Sofdy-Service zum Song of the Day

Tommy Reilly bei amazon 

Lyrics zum heutigen Sofdy

Offizielle Website von Tommy Reilly

iTunes von Tommy Reilly

Tommy Reillys einzigartiger musikalischer Stil und Sound wurden stark von Glasgows florierender Musikszene geprägt. Mit sicherem Gespür für eingängige Melodien und seiner einfühlsamen Stimme eroberte er die Herzen der britischen Musik-Fans im Sturm und gewann 2009 den Singer/ Songwriter-Contest „Unsigned Act“ (Channel 4). Er landete eine UK Top-20 Single und eine Nummer 1 in den schottischen Singlecharts...

 

Mit neuem Schwung und frischer Inspiration kehrt Tommy nun zurück mit seiner EP 'Weightless’. Sechs Songs, aufgenommen mit befreundeten Musikern in einem entlegenen Landhaus inmitten der schottischen Highlands, die mit ihren umwerfend schönen Melodien und berührenden Texten überzeugen. ‚Weightless’: So ehrlich und schnörkellos wie Glasgow, die Stadt, die Tommy Reilly so sehr prägte. [Quelle: www.maxi-cd.de]

 

Wir hoffen, dass Ihr die neue Woche mit ausnahmslos schmackhaften Getränken und Speisen beginnen könnt und wünschen Euch einen in jeder Hinsicht wohlschmeckenden Montag.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0