28/01/2016 - Black: When It's Over / Everything's Coming Up Roses / Wonderful Life 

Wer in den 80er Jahren in dem Alter war, bewusst zeitgeschichtliche Musik wahrzunehmen, wird seine Songs lieben. Nach einem schweren Autounfall erwachte Colin Vearncombe nicht mehr aus dem Koma und verstarb am 26. Januar. Das wurde über seine Facebook-Seite bekanntgegeben. 

 

Black ist der Name, unter dem der britische Sänger Colin Vearncombe seine Werke veröffentlichte. Bekannt geworden ist „Black“ in den 1980er-Jahren durch die Hitsingles Wonderful Life, Sweetest Smile und Everything’s Coming Up Roses.

 

Bis 1985 war „Black“ der Name der Band, danach machte Vearncombe ohne seine Mitstreiter unter demselben Namen solo mit wechselnden Studiomusikern weiter...  

 

Die Formation „Black“ wurde von Vearncombe (Gesang, Gitarre, Keyboards) mit Dave „Dix“ Dickie (Keyboards, Gitarre) und Jimmy Sangster (Bass) 1980 in Liverpool als Trio gegründet. Vearncombe erklärte die Wahl des Namens Black damit, dass er fand sein Name sei für die Menschen zu schwer zu merken...

Sofdy-Service zum Song of the Day

Colin Vearncombe bei amazon

Lyrics zu den Songs von Colin Vearncombe

Offizielle Website von Colin Vearncombe aka Black R.I.P.

iTunes von Colin Vearncombe 

Er starb am 26. Januar 2016 im Cork University Hospital im Alter von 53 Jahren an einem Hirnödem, das er infolge eines Verkehrsunfalls am 10. Januar 2016 in der Nähe des Flughafens Cork erlitten hatte.  [Quelle: Wikipedia]

 

Einen angenehmen Donnerstag wünschen wir Euch, an dem vielleicht besonders deutlich wird, wie schön das Leben ist. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0