13/03/2016 - Emerson, Lake & Palmer: Lucky Man / Hoedown / Nut Rocker

Eine traurige Nachricht für alle Fans von Emerson, Lake & Palmer. 

 

Die britische Keyboard-Legende Keith Emerson, Mitbegründer der Rockband Emerson, Lake and Palmer, ist tot. Der Musiker starb in der Nacht zum Freitag in seinem Haus im kalifornischen Santa Monica, teilte die Band auf ihrer Facebook-Seite mit...

 

Die 1970 gegründete Formation Emerson, Lake and Palmer (ELP) veröffentlichte zahlreiche Platin-Alben. "Lucky Man" ist einer ihrer bekanntesten Hits. Nach der Auflösung 1978 hatten sich die Musiker in den Neunzigerjahren wieder vereint. Seit 2004 hatte Emerson seine eigene Gruppe, die Keith Emerson Band. Er machte sich auch als Solokünstler am Synthesizer sowie mit mehreren Klavierwerken und Filmmusik einen Namen. [Quelle: spiegel.de]

 

Emerson, Lake and Palmer (auch bekannt als ELP) war eine britische Supergroup, die der Stilrichtung des Progressive Rock zuzurechnen ist und diese entscheidend mitprägte...

Sofdy-Service zum Song of the Day

Emerson, Lake & Palmer bei amazon 

Offizielle Website von Emerson, Lake & Palmer

iTunes von Emerson, Lake & Palmer

Die Musik der Band zeichnet sich durch eine keyboardlastige Vermischung unterschiedlichster Musikstile aus. Neben Jazz- und Blueseinflüssen wurde ELP vor allem für ihre klassischen Einflüsse berühmt. Aus dem umfangreichen Gesamtwerk ragt das Livealbum Pictures at an Exhibition heraus, auf dem ELP die Bilder einer Ausstellung des russischen Komponisten Mussorgski neu interpretierten.

 

Neben Eigenkompositionen (zum Beispiel der Suite Tarkus) wurden unter anderem klassische Vorlagen von Bartók, Janáček,Bach, Ginastera, Copland, Gulda, Sullivan, Orff und Tschaikowski bearbeitet.  [Quelle: Wikipedia]  

 

Habt einen entspannten Sonntag.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0