26/04/2016 - Billy Paul: Me & Mrs. Jones

Seid Ihr Fans vom Phillysound? Dann kennt Ihr die verschiedenen Vertreter dieser musikalischen Phase in den 70er Jahren.  

Nun ist ein Großer dieser Zeit, eine echte Soul-Legende, gestorben. 

 

Unter Phillysound (Kurzform von Philadelphia Sound, auch „Philadelphia Soul“ genannt) wird eine Stilrichtung der Soulmusik verstanden, die ab 1971 in den Sigma Sound Studios von Philadelphia mit einem einheitlichen Klangstereotyp durch Kenny Gamble und Leon Huff produziert worden ist...

 

Zum ersten Pophit wurde Billy Pauls Ballade über eine problematische Dreiecksbeziehung Me And Mrs. Jones (September 1972, PIB 3521), die einen Grammy Award erhielt.  [Quelle: Wikipedia] 

 

Der Sänger Billy Paul ist im Alter von 80 Jahren gestorben. Der Amerikaner erlag am Sonntag einem Krebsleiden, wie seine Ehefrau und Managerin Blanche Williams der dpa bestätigte...

Der 1935 im US-Bundesstaat Pennsylvania geborene Paul begann im Alter von elf Jahren mit dem Singen...

Sofdy-Service zum Song of the Day

Sofdy bei amazon kaufen

Lyrics zum heutigen Sofdy

Billy Paul bei allmusic

iTunes von Billy Paul

Er hatte bereits etliche Platten aufgenommen, als er 1972 mit seinem Song "Me and Mrs. Jones" den Durchbruch schaffte: Das Lied erreichte Platz eins der US-Hitparade, brachte ihm eine Grammy-Auszeichnung für die beste männliche R&B-Gesangsdarbietung und machte ihn auch international bekannt...,  wie der Spiegel schreibt.

 

Am heutigen Welttag des geistigen Eigentums wünschen wir Euch, dass Ihr auf Eure Besitztümer besonders in dieser Hinsicht gut acht gebt. Einen angenehmen Dienstag in diesem Sinne.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0