28/04/2016 - Swedish House Mafia: Don't You Worry Child

Ist Euch auch schon mal sowas Ähnliches passiert? Ihr habt eine Textnachricht abgesetzt, und anschließend merkt Ihr, dass sich ein Wort eingeschlichen hat, das den Sinn Eurer Nachricht auf den Kopf oder ganz ent-stellt.

 

Wie konnte das passieren? Ganz einfach, die Autokorrektur hat für Euch gedacht und ein Wort - gut gemeint - zu Ende geschrieben. Einige solcher Smartphone-Ausrutscher hat ein findiger Kopf zusammengetragen - hier ist ein Artikel über die gesammelten Werke... 

...und hier geht's zur entsprechenden Seite von Holger Schauf, dem Sammler der Kuriositäten, die bereits ein erstes Buch gefüllt haben: Hast Du schon ein Wehrmachtsgeschenk für Oma?

 

Die Swedish House Mafia war ein gemeinsames Projekt der schwedischen DJs Axwell,Steve Angello und Sebastian Ingrosso. Die Progressive-House-Band war von 2008 bis 2013 unter diesem Pseudonym aktiv. Ihre mit Abstand erfolgreichste Single ist der 2012 veröffentlichte Track "Don’t You Worry Child", mit etlichen Top-Ten Erfolgen... 

Sofdy-Service zum Song of the Day

Sofdy bei amazon kaufen

Lyrics zum heutigen Sofdy

Offizielle Website von Swedish House Mafia

iTunes von Swedish House Mafia

Am 24. Juni 2012 gab das Trio auf seiner Internetseite die Auflösung bekannt. Gründe dafür wurden nicht genannt. Es sollen aber bis März 2013 noch viele Liveauftritte während ihrer bisher größten Tour „One Last Tour“ absolviert werden. Das finale Konzert in Miami sollte laut Milton Keynes Bowl das größte Highlight ihrer Karriere als Swedish House Mafia werden.

 

Trotz Trennung ist die angekündigte Single "Don’t You Worry Child" am 14. September 2012 erschienen. Der Song war der größte Erfolg der Gruppe und erreichte weltweit die Charts. In Deutschland, Österreich und im Vereinigten Königreich stürmte der Song die Charts und hielt sich in vielen Ländern auf Platz 1.   [Quelle: Wikipedia] 

 

Wenn Ihr heute Textnachrichten verschickt - achtet mal drauf, was Euch die Autokorrektur so alles anbietet. Einen SMS-fail-free Donnerstag wünschen wir Euch.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0