02/05/2016 - Lost Frequencies: Reality

Wie oft setzt Ihr am Tag Deo ein? Könnt Ihr Euch damit anfreunden, Euch nur einmal am Tag einzusprühen? Wie die Stiftung Warentest  jetzt veröffentlichte, kam sie zu dem Ergebnis, dass einmal Deo pro Tag reichen sollte - nicht zuletzt wegen bestimmter Inhaltsstoffe.

 

Umstritten bleibt nach wie vor der Einsatz von Aluminium in Antitranspirantien. Aluminiumsalze werden genutzt, weil sie die Schweißporen vorübergehend verengen und antibakteriell wirken. Aber sie stehen auch im Verdacht, gesundheitsgefährdend zu sein... [Quelle: focus.de]

 

Antitranspirante schützen zuverlässig – enthalten aber Aluminiumsalze

Aluminiumsalze sind in letzter Zeit allerdings in Verruf geraten: So sollen sie bestimmte Krankheiten begünstigen. Dazu zählen Brustkrebs, aber auch Alzheimer. Allerdings liegen derzeit keine eindeutigen Beweise vor, die einen Zusammenhang belegen können.

 

Aufgrund der unklaren Datenlage rät das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR), Antitranspirante mit Bedacht einzusetzen. Durch gereizte oder verletzte Haut gelangen mehr Aluminiumsalze in den Körper. Sie sollten daher nicht nach der Rasur aufgetragen werden... [Quelle: stern.de

Sofdy-Service zum Song of the Day

Sofdy bei amazon kaufen

Lyrics zum heutigen Sofdy

Offizielle Website von Lost Frequencies

iTunes von Lost Frequencies

Lost Frequencies  ist ein belgischer DJ und Produzent, der 2014 mit der Single Are You with Me internationale Bekanntheit erlangte...

 

Lost Frequencies ist das Projekt des aus Brüssel stammenden DJs Felix De Laet. Er wuchs in einer musikalischen Familie auf und spielte bereits als Kind an der Seite seiner Brüder Klavier. Als ihm 2011 sein erstes MacBook Pro geschenkt wurde, begann er mit dem Produzieren von Musik... 

Am 22. Mai 2015 veröffentlichte er die Single Reality in Zusammenarbeit mit Janieck Devy, die Ende Juni 2015 Platz eins der Charts inFlandern erreichte und Ende Juli auch auf Platz eins in Deutschland kletterte.  [Quelle: Wikipedia]

 

Kommt fröhlich und entspannt - mit oder ohne Deodorant - in die erste Maiwoche. Es darf jetzt endlich Frühling werden, oder? Na, dann hoffen wir weiterhin mit Zuversicht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0