13/05/2016 - Alexander Rybak: Fairytale

Fiebert Ihr dem ESC-Finale entgegen? Noch zweimal schlafen, dann ist es so weit.

Wir sind mit Euch gespannt, wer das Rennen machen wird.

 

Einer, der schon mal abgeräumt hat, feiert heute seinen 30sten Geburtstag. Vor sieben Jahren landete er auf dem ersten Platz, und zwar mit der höchsten Punktezahl, die je ein Erster erreicht hat.

 

Alexander Igorovitsj Rybak (entsprechend der norwegischen Schreibweise; weißrussischАлякса́ндр І́гаравіч Рыба́к, deutsche Transkription Aljaksándr Íharawitsch Rybák, durch Transkription der russischen Sprache Alexander Igorewitsch Rybak, * 13. Mai 1986 in Minsk,Weißrussische SSR) ist ein weißrussisch-norwegischer Sänger, Violinist, Komponist und Schauspieler.

 

Einem breiten Publikum wurde er durch den Gewinn des Eurovision Song Contest 2009 bekannt, den er mit seinem Song Fairytale für sich entscheiden konnte. Mit 387 Punkten erreichte er die bislang höchste Punktzahl und mit 169 Punkten den größten Vorsprung in der Geschichte des Eurovision Song Contests...

Sofdy-Service zum Song of the Day

Sofdy bei amazon kaufen

Lyrics zum heutigen Sofdy

Offizielle Website von Alexander Rybak

iTunes von Alexander Rybak

2011 nahm Rybak als Tänzer an der schwedischen Ausgabe von „Let’s Dance“ teil. 2014 steuerte er das Lied Into a fantasy zum Soundtrack des Films Drachenzähmen leicht

gemacht 2 bei.

Rybak veröffentlichte mehrere Alben und Singles mit Liedern in Englisch, Norwegisch, Weißrussisch und Russisch.   [Quelle: Wikipedia]  

 

Damit wünschen wir Euch einen märchenhaft schönen Freitag.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0