10/06/2016 - Robert Miles: Children

Wie sicher gehen unsere Kinder durch den Alltag - Schule, zu Hause, Freizeit...?

Diesem Thema widmet sich ein Aktionstag, der alljährlich am 10. Juni die Wichtigkeit der Sicherheit unserer Kinder in den Vordergrund stellt.

 

Die Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Mehr Sicherheit für Kinder e. V. setzt sich als nationaler Dachverband für die Verhütung von Kinderunfällen – insbesondere in Heim und Freizeit – ein. Die BAG ist der einzige bundesweit tätige Verein, der sich ausschließlich der Prävention von Kinderunfällen widmet. Sie ist ein breites Experten-Netzwerk und koordiniert Initiativen und Projekte, die sich mit der Vermeidung von Kinderunfällen befassen...

 

Robert Miles ist ein Schweizer Pop- und Dreamhouse-Musiker...

Von England aus schaffte er es dann, mit seinem verträumten Trance-Sound, der bald darauf von der Musikindustrie mit dem Schlagwort Dreamhouse bedacht wurde, in die Musik-Charts der Welt. Vor allem seine Debüt-Single Children schaffte es 1996 hoch in die Charts mehrerer Länder. In Deutschland, Österreich und der Schweiz kam sie bis auf Platz 1.

 

In Deutschland war er damit der letzte Schweizer Künstler mit einem Nummer 1 Hit, bis 2012 der Casting-Star Luca Hänni ihn ablöste. Auch die nachfolgenden Singles Fable, One and One und Freedom verkauften sich gut. Nach diesen Veröffentlichungen wurde es sehr ruhig um ihn, da er nichts mehr veröffentlichte und seitdem nur noch als Produzent tätig ist...

Sofdy-Service zum Song of the Day

Sofdy bei amazon kaufen

Lyrics zum Song of the Day

Offizielle Facebook-Seite von Robert Miles

iTunes von Robert Miles

2008 wurde seine Single Children erneut aufgenommen, mit Children 2008 brachte Dave Darell eine Electro House-Version des Titels in die europäischen Clubs.

2012 erschien ein weiterer Remix des Tracks Children. Dieser stammt von den Schweizer DJs- und Produzenten Mike Candys und Jack Holiday. Der Stil lässt sich in das Genre Progressive-House einordnen. [Quelle: Wikipedia]

 

Einen wunderschönen sommerlichen Freitag wünschen wir Euch.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0