13/06/2016 - The Muppets: Pöpcørn

Was knabbert Ihr vor dem Fernseher, wenn Ihr mit der einen oder anderen Fußballmannschaft mitfiebert? Chips? Popcorn? Die Kauwerkzeuge hektisch mit Leckereien zu beschäftigen, beruhigt die angespannten Nerven.

 

So manches Spiel mutiert sicher auch bei der jetzigen Europameisterschaft wieder zum wahren Krimi. Wir dürfen gespannt sein.

 

Gershon Kingsley, eigentlich Götz Gustav Ksinski, ist ein deutsch-amerikanischer Komponist. Sein bekanntestes Werk ist die 1969 in der Frühphase der elektronischen Popmusik entstandene Komposition Popcorn. Er war Leader der Band First Moog Quartet sowie die erste Person, die den Moog-Synthesizer bei Live-Auftritten einsetzte. Seine Kompositionen sind vielgestaltig und schwanken zwischen Avantgarde und Pop...

 

Hot Butter war eine 1971 gegründete US-amerikanische Synthesizer-Band, die mit dem Instrumentalstück Popcorn einen internationalen Hit hatten...

Sofdy-Service zum Song of the Day

Sofdy bei amazon kaufen

Offizielle Website von Gershon Kingsley

iTunes von Gershon Kingsley

Hot Butter bei AllMusic

iTunes von Hot Butter

Der Komponist und Bandleader Gershon Kingsley war Mitte der 1960er einer der ersten, der mit dem Moog-Synthesizer experimentierte und die elektronischen Klänge für seine Kompositionen nutzte. Mit dem First Moog Quartet trat er mit dieser Musik in den USA auf. Sein 1969 erschienenes Album Music to Moog By enthielt das Stück Popcorn, das bei ihren Auftritten häufig als Zugabe diente. [Quelle: Wikipedia]

 

Hier die Original-Version von Gershon Kingsley...

 

... und dass die deutsche Mannschaft 2:0 gegen die Ukraine gewonnen hat - tolle Tore, besonders beeindruckend Sebastian Schweinsteiger.

Damit Euch einen guten Start in die neue (Fußball)Woche und einen elastischen Montag.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0