26/06/2016 - Chris Isaak: Wicked Game

Ist manches wirklich ein "böses Spiel"? Ein böser Traum, aus dem wir vielleicht doch noch fröhlich erwachen? Nein, die Realität ist stellenweise "schlimm" bis unerträglich, und das gilt nicht nur für die Fußball-Realität - je nach Perspektive. .

 

Zum Glück gibt es die schönen und anhebenden Seiten des Lebens. Darüber wird zwar meist weniger oder gar nicht berichtet, aber es gibt sie. Yeah!

Die täglichen Schreckens- und Katastrophenmeldungen verunreinigen - so sind sich inzwischen etliche Experten sicher - unseren Geist, befördern Stress und Depressionen. Ein paar Portale haben sich mit „guten Nachrichten“ der seelischen Hygiene verschrieben... [Quelle: kiz-online.de]

 

Wenn Ihr also was für Eure Seelenhygiene tun möchtet - gute Nachrichten werden zum Beispiel hier verbreitet...

 

Christopher Joseph Isaak  ist ein US-amerikanischer Sänger und Filmschauspieler.

1985 brachte er sein erstes Solo-Album, Silvertone, heraus. Sein Deutschland-Debüt hatte er am 28. Oktober 1985 im Onkel Pö in Hamburg.

Sein wohl bekanntester Titel ist das 1989 entstandene Liebeslied Wicked Game, das nach seiner Veröffentlichung aber zunächst unbeachtet blieb...

Sofdy-Service zum Song of the Day

Sofdy bei amazon kaufen

Lyrics zum heutigen Sofdy

Offizielle Website von Chris Isaak

iTunes von Chris Isaak

Erst durch die Verwendung der Instrumentalversion in einer Schlüsselszene von David Lynchs Film Wild at Heart gewann der Titel an Popularität und erzielte Ende 1990 bzw. Anfang 1991 Top 10-Platzierungen u.a. in den britischen, amerikanischen und auch deutschen Charts. Zum Erfolg trug dabei auch der Schwarz-Weiß-Clip mit dem dänischen Model Helena Christensen bei...[Quelle: Wikipedia]

Chris Isaak wird heute 60 - da hoffen wir doch, dass der besungene Herzschmerz längst eine gute Entwicklung genommen hat.

 

Einen - wie das Wetter heute - friedlichen Sonntag wünschen wir Euch und selbstverständlich einen spannenden Fußballabend mit einem gute-Nachricht-Resultat. Denn - wie Béla Réthy gestern kommentierte - Fußball ist ein Resultat-Sport. Dem stimmen wir natürlich uneingeschränkt zu. Also einen guten Resultat-Sonntag.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0