08/08/2016 - Cat Stevens: I Love My Dog

Habt Ihr eine Katze? Einen Hund? Heute am Weltkatzentag wollen wir eine Hymne auf die Tierliebe erklingen lassen. Einer, der sich beim Künstlernamen einen Katzen-Vornamen ausgesucht hat und die Liebe zu seinem Hund besingt - das wollen wir - musikalisch - stellvertretend für die Liebe zum Haustier im Allgemeinen in den (Sofdy-)Raum stellen.

 

Man geht derzeit (2012–2014) von 8,4 Millionen Hauskatzen in Deutschland, 27,4 Millionen in ganz Mittel- und Westeuropa und weltweit von mehr als einer Milliarde Tieren (einschließlich verwilderter und halbwilder Populationen) aus...

Als Heim- oder Haustier kommt die Hauskatze weltweit in nahezu allen vom Menschen besiedelten Gebieten vor. Sie kann als wild oder verwildert lebendes Tier aber nur in klimatisch warmen oder gemäßigten Zonen unabhängig von subsidiären menschlichen Einflüssen leben. Sie gilt als Kulturfolger [Quelle: Wikipedia]

 

Von Dogge bis Perserkatze - Die ganze Welt der Hunde und Katzen hautnah erleben - so lautet der Slogan einer Messe, die demnächst in Leipzig stattfindet.

Sofdy-Service zum Song of the Day

Sofdy bei amazon kaufen

Lyrics zum heutigen Sofdy

Offizielle Website von Yusuf - Cat Stevens

iTunes von Yusuf - Cat Stevens

Cat Stevens  ist ein britischer Sänger und Songwriter. Nachdem er Ende 1977 zum Islam konvertierte, nennt er sich seit Sommer 1978 Yusuf Islam. Sein Künstlername ist Yusuf.

Er spielt Gitarre und Klavier.

 

Sein Musikstil während seiner Schaffensphase als Cat Stevens und nach seinem Comeback als Yusuf kann am ehesten dem Folk- oder Softrock zugerechnet werden. Zu seinen bekanntesten Veröffentlichungen zählen Matthew & Son (1966), Lady D’Arbanville (1970), Wild World, Moon Shadow und Morning Has Broken (alle 1971).  [Quelle: Wikipedia]

 

Ob Katzen- oder Hunde-Liebhaber - Euch Allen einen guten Start in die neue Woche und einen spektakulär frohen Montag wünschen wir Euch.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0